Infos & Links

nächste Seite

Tobago ist die kleine Schwesterinsel von Trinidad. Hier gibt es so gut wie keine Industrie, sondern Landschaft pur.
Die Insel ist 42 km lang und 13 km breit.
Da ich bei Grenada schon gschrieben habe, das es die südlichste Insel der kleinen Antillen wäre, ist Tobago die süd-südlichste und Trinidad die allersüdlichste.
2/3 der Insel ist Regenwald , der zu den ältesten Naturschutzgebieten der Erde gehört.
Beide Inseln sind ausnahmsweise nicht vulkanischen Ursprungs, sondern sind irgendwann von Südamerika abgebrochene Teile.
Währung ist der Trinidad & Tobago $, abgekürzt TT, gesprochen Titti.
Tobago ist berühmt für seine vielen Tauchreviere, aber da ich von dem Thema keine Ahnung habe, schreib ich da auch nichts drüber.

Es gibt jede Menge unberührte Strände, das heißt, es kreucht und fleucht alles rum, was es gibt, und wartet auf frisches Touristenblut.

Hier sollte man unbedingt gewesen sein: Buccoo Reef mit dem Nylon Pool, das Gelände des Arnos Vale Hotels, das Grafton Caledonia Wildlife Sanctuary, die Adventure Farm und Nature Reserve, den Botanischen Garten in Scarborough, die Louis d´Or Baumschulen in der Nähe von Roxborough und das Feuchtgebiet der Bon Accord Lagune.

Der Regenwald auf den Bergen Tobagos ist das älteste Waldschutzgebiet in der westlichen Hemisphäre (1 776), Little Tobago und St. Giles sind bedeutende, der Küste vorgelagerte Seevogel-Schutzgebiete.

Der letzte Text war nicht von mir, aber es hört sich gut an, oder ?

 

 

 

 

nächste Seite

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Grenarbados] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Tobago] [Bequia] [Mustique] [Martinique] [Cozumel] [Grand Cayman] [Grand Turk] [Costa Maya] [Labadee] [St. Lucia] [Wetter]