Segeltörn durch die Grenadinen

Mustique Airways BN 2Um es gleich vorweg zu nehmen: es ist nicht billig. Aber: Es gibt Sachen, die sollte man erlebt bzw. mitgemacht haben. Ein Segeltörn durch die wunderbare Welt der Grenadinen gehört dazu.
Prospekte zu dieser Tour liegen in Hotels und Restaurants aus.
Preis: um die 300 $ pro Person.

 

 

Auf dem Weg zum Start hat Mitch, der Pilot, noch seinen Arm aus dem Fenster....

 

Ein Taxi holt dich von deiner Unterkunft ab und bringt dich zum Flughafen, wo du mit einer BN 2, einer 10-sitzigen Propeller-Maschine, in ca. 55 Minuten nach Union Island geflogen wirst. Der Pilot hat nicht die ganze Zeit über den Arm aus dem Fenster, sondern nur bei der Fahrt zum Start.

 

 

Blick auf Maxwell Beach

Nach dem Start macht der Flieger eine 180° Drehung und fliegt die Südküste von Barbados ab, bevor es westlich nach Union Island geht.

 

Uli hat gar keine Angst

Es ist wie Fliegen in einem Minibus, nur ruhiger. Auch für ängstliche Uli’s geeignet. Ruhig ist aufs fliegen bezogen, die beiden Propeller machen recht laute Geräusche.

 

Der Arbeitsplatz des Piloten

Blick auf den Arbeitsplatz des Piloten.

 

Petit Tabac - eine der vielen Grenadineninseln

Die ersten Inseln der Grenadinen sind zu sehen. Hier Petit Tabac, wo Teile des Films “Fluch der Karibik” gedreht wurden.
Der Landeanflug auf Union Island folgt in wenigen Minuten.

 

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Caribbean Tour 3] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Union Island] [Palm Island] [Tobago Cays] [Mayreau] [Grenadinen Tour] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]