Union Island

Grenadines

Union Island ist die südlichste Insel des Karibikstaats St. Vincent und die Grenadinen und gehört zu den Grenadinen. Der Hauptort heißt Clifton Harbour. Die Insel hat einen internationalen Flughafen, einen ganz winzigen allerdings, von dem Saint Vincent, einige der Grenadinen sowie Barbados, Carriacou, Grenada und Martinique angeflogen wird.
Im Bild sind Petit Tabac und die Tobago Cays zu sehen.
 

Aussicht beim Landeanflug auf Union Island

Union Island

Aufgrund ihrer vulkanischen Silhouette nennt man Union Island auch Tahiti of the West Indies. Die Insel ist 4.5km lang und 1.5km breit. Der höchste Berg ist der Mount Parnassus mit 275m Seehöhe.

Union Island

Union Island

Auf die Ureinwohner, Arawak and Kariben, folgte die französische und englische Kolonialisation. Die Europäer brachten hunderte Afrikaner auf die Insel, hauptsächlich aus Kamerun und Angola. Nach Abschaffung der Sklaverei lebten die Schwarzen von Landwirtschaft und Fischerei.
Yachtcharter schafft heute einen Großteil der Arbeitsplätze, es gibt zahlreiche Boutiquen und Supermärkte, Bars und Restaurants, Internet Cafes sowie eine Tauchschule.

 

Welcome to Union Island

gren0616

Ein Busfahrer ist schon da und fährt uns ca. 2 Minuten zum Landesteg des Katamarans.

 

 

gren0617

Continental Breakfast mit Orangensaft, frischen Grapefruits, Toast, Croissants und diversen Marmaladen.
Wir sind frisch gestärkt, es kann los gehen. Auf in den Wind.....

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Grenarbados] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Union Island] [Palm Island] [Tobago Cays] [Mayreau] [Grenadinen Tour] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]