Koninkrijk België

Belgien. Was wissen wir über dieses Land? Es gibt einen König, Belgier sind sehr kinderlieb und können gut Fußball spielen, in Belgien wurden die Pommes Frites und die belgischen Waffeln erfunden, es gibt einige schrottreife Atomreaktoren, belgisches Bier schmeckt nicht, die EU erfindet in Brüssel jede Menge merkwürdige Gesetze, es werden 2 Sprachen (niederländisch und französisch) gesprochen - eine eigene haben die Belgier also nicht.

Belgie

Mehr muss man eigentlich nicht wissen. Ich hatte ein paar Tage Zeit und habe mir einige Sehenswürdigkeiten angeschaut. Historisch war viel los im Land. Fränkisch, spanische Niederlande, österreichische Niederlande, französisch und 1830 dann die Unabhängigkeit als konstitutionelle Erbmonarchie.

 

Was mir als erstes auffiel: die Autobahn ist sehr viel schlechter als in den Niederlanden, Schlagloch liegt an Schlagloch. Nicht überall, aber es fällt auf wenn man ins Land fährt, jedenfalls in die Provintie Vlaanderen, unterteilt in West- und Ost-Vlaanderen.

Vlaanderen

Sehr schön dagegen die Ortsschilder. Da weiss man gleich was es zu sehen gibt, falls man langsam genug fährt um zu erkennen was auf den Schildern zu sehen ist.

Mein Ziel: Brüssel, zuerst das dortige Atomium.

belg03

 

[Europa] [Deutschland] [Danmark] [France] [España] [Europatour] [Europatour 2] [Griechenland] [Österreich] [Koninkrijk België] [Atomium] [Jubelpark] [Männeken Pis] [Bruxelles] [Antwerpen] [Italia] [Impressum]