Animal Flower Cave

ANIMAL FLOWER CAVE

Wenn wir schon einmal am Northpoint sind und es die Wellen zulassen, dann müssen wir uns auch unbedingt die Höhle ansehen. Volker weiß schon, es ist nicht die spektakulärste.

Animal Flower Cave

Die Namensgeberin ist jedenfalls sehr spärlich gesät, wir entdecken lediglich zwei der schüchternen Seeanemonen. Groß ist die Höhle, die aus zwei „Räumen“ besteht, nicht und auch Tropfsteine bilden sich, trotz des kalkhaltigen Wassers, sehr spärlich.

Animal Flower Cave

Die Stalaktiten ähneln den Zitzen am Euter einer minderjährigen Kuh. Trotzdem hat die Höhle was.

Animal Flower Cave

Und unser Führer tut das seine, er hat viel zu erzählen und lässt uns unsere Zeit. .

Animal Flower Cave

Es ist erstaunlich in diesem dunklen Loch zu sitzen, aus dem „Fenster“ zu schauen und den stürmischen Atlantik hoch spritzen zu sehen, und dieses Schauspiel auch noch stereo, da sich alles im höhleninneren See spiegelt.

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Wohnen] [Orte] [Infos] [Strände] [Touren] [Geschichte] [Barbados 2003] [Barbados 2006] [Woah] [Caribbean Tour '15] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]