Sitzplatzabstand Air Berlin

vorherige Seite

nächste Seite

 

Air Berlin A 330 Sitz mit Inseat Entertainment

In allen Airbus A 330 von Air Berlin sind 76 cm Sitzplatzabstand Standard - für Langstrecken eigentlich zu eng. Sitzbreite: 46 cm.

Air Berlin hat die Preise für Sitzplatzreservierungen geändert, jeder Sitz einen anderen Preis. Die Zweiersitze AC oder HK kosten in den Reihen 20-32 59 €, in den Reihen 36-50 49 €. Sitze in der Mitte, die normalerweise niemand reserviert, kosten 29,90 €. XL-Sitze kosten 99 €, egal ob 2er oder 4er Reihe.

Einzelheiten der A319 und 320 Flotte gibt’s hier.

Damit man einen Vergleich hat: Ich bin 1,91 cm groß, und es sind immer meine Beine zu sehen.....

 

 

Air Berlin A 330 XL-Sitz

Seit Dezember 2015 gibt es eine eigene XL-Abteilung, in den Reihen 14-19. Dort ist eine Reihe ausgebaut worden und dadurch in den verbleibenden Reihen je 15 Zentimeter mehr Sitzplatzabstand - für 99 €. Im linken Bild ist der Unterschied zum Abstand im oberen Bild gut zu erkennen. Bei meinem ersten Flug in der geänderten Bestuhlung am 3.12.2015 habe ich 16 Männer meiner Größe, also über 1,90 - gezählt. Die neue Bestuhlung wird also vom Publikum angenommen.
In Gegensatz zu Condor gibt’s bei Air Berlin keine “besseres” Essen und echtes Besteck - hier zählt nur der Abstand. Dafür zahlt man weniger als bei der Konkurrenz.

Die mittleren der Vierersitze in der Mitte haben kein Gestänge, dort können sich befreundete Beine ungestört verschlingen.
 

Air Berlin A 330 Sitz mit Inseat Entertainment Box

Die Boxen für’s Inseat Entertainment sind recht klein und stören nicht, da sie unter dem Gestänge untergebracht sind.

Die Sitze an den Notausgängen, 14/36 AC und HK können natürlich weiterhin gebucht werden, dort kann man die Lehnen allerdings nicht hochklappen.
 

Diese Plätze sollten allerdings wenn möglich nicht gebucht werden, eine Geschichte dazu gibt es weiter unten auf dieser Seite.

 

XL-Seat Air Berlin A 330 Reihe 36 H/K

Air Berlin A 330 - 14 AC

Blick von Sitz 14 C auf recht viel Beinfreiheit. Die Box ist auch für längere Beine gut zu umgehen. In Bei 36 A und 36 K stört die Box, weil sie näher an den Sitzen ist..

XL-Seat Air Berlin

Die Bildschirme am Ausgang sind unter dem Sitz angebracht und können bei Bedarf hochgeklappt werden. Fenster gibt es nicht, erst ab Reihe 15 bzw. 37.
Diese Sitze sind im Airbus A 330 in den Reihen 14 und 36.
Wichtiger Unterschied: 14 A/C liegt direkt am Eingang, auf dieser Seite gibt es keine Toiletten, vor denen - und vor deinen Füßen - sich Mitflieger längere Zeit aufhalten können. 14 H/K hat eine Toilette vor sich, in Reihe 36 ist immer etwas los, weil dort 4 Toiletten sind.
Die Reihenfolge der besten Plätze deshalb:
1. 14 C
2. 14 H
3. 36 C/H

Air Berlin A 330 Reihe 15 D

In Reihe 15 sieht es so aus. Ein Bein kann ausgestreckt werden, ein muss angewinkelt bleiben. Diese Reihe ist allerdings für Eltern mit Kleinkindern vorgesehen, hier kann man also nur hin wenn keine Babys an Bord sind. Und wenn - will man dann daneben sitzen?

Weitere Hinweise:
Diese Plätze sind aufgrund von Sicherheitsvorschriften der Behörden für folgende Personenkreise nicht reservierbar:
- Babys und Kinder unter 12 Jahren
- Personen, die mit Kindern unter 12 Jahren, Babys oder Tieren in der Kabine reisen
- Werdende Mütter
- Körperlich und/oder geistig behinderte Personen
- Personen, die durch ihre Körpermaße, Krankheit oder aus Altersgründen eingeschränkt beweglich sind
Das Check In- und Bordpersonal ist aus sicherheitstechnischen Gründen dazu verpflichtet, diese Angaben zu überprüfen und behält sich ggf. das Recht auf Sitzplatzänderungen vor. Sie müssen sich bereit erklären, der Crew im Notfall behilflich zu sein. Handgepäck muss während Start und Landung in den Fächern über dem Sitz verstaut werden.

Besitzer einer topbonus Service Card zahlen unglaubliche 119 € - für eben diese Karte und bekommen dafür die Sitzplatzreservierung um 15 € pro Person billiger. Bei 2 Reisenden und je 2 Flügen hin und zurück kann man also 1 € sparen. Weiterer Vorteil: Man kann 32 Kilo Gepäck mitnehmen. Weitere Einzelheiten: Klick

Air Berlin Business Class

Die Business Class sah so aus - Bilder der neuen BC gibt’s im Februar..

Air Berlin Business Class

 

 

Gepäck: bis 20 kg frei
USA: 23 kg
Tiere bis 6 kg 25-40 €, über 6 kg 40-120 €.
Handgepäck: 8 kg + Laptop
Übergepäck: 10 €/kg Mittelstrecke
20 €/kg Langstrecke
USA/Kanada: 23-32 kg = 25 €
Sportgepäck: Surf/Kite/Rad/Golf
25 - 40 € je nach Länge der Strecke
2. Koffer: USA: 40 € bis 23 kg - 65 € 23-32 kg
Weitere Einzelheiten gibt’s hier.....

Besitzer einer topbonus Card dürfen 10 Kilo mehr im Koffer haben, bei Flügen in die USA 32 kg statt 23 kg. Jahresgebühr: 119 €. Weitere Einzelheiten: Klick

  • Änderungen bei Air Berlin seit dem 1.7.2011:
    Kinder die während der Reise 2 Jahre alt werden, müssen zukünftig insgesamt als Kind inklusive Sitzplatz gebucht werden. Dabei ist zu beachten, dass ein Sitzplatzanspruch auf dem Hinflug (unter 2 Jahren) nur besteht, wenn ein eigener, geeigneter und zugelassener Kindersitz mitgeführt wird.

    •Vorabend-Check-In: Ab 01.07.2011 fallen für den Vorabend-Check-In an allen Flughäfen, wo dieser angeboten wird, für AB/HG/4T-Flüge jeweils 5,00 EUR Gebühr pro Passagier an (Ausnahme von VIE). Folgende Passagiertypen sind hiervon ausgenommen: INF, CHD, topbonus Silver Card, topbonus Gold Card, topbonus Service Card, sowie Business Class Kunden.

Für Buchungen ab 1. September 2011 mit Abflug ab 1. Mai 2012 wird Air Berlin seine Gepäckbestimmungen ändern. An die Stelle des bisher gültigen Gewichtskonzeptes (beliebig viele Gepäckstücke, in der Summe bis 20 kg) tritt dann das Piece Concept, welches bisher auf Flügen in die USA und nach Kanada Anwendung findet.

Auf allen Kurz- und Mittelstreckenflügen sowie auf der Economy-Langstrecke dürfen Gäste dann je ein Gepäckstück à 23 kg mitnehmen und haben somit Anspruch auf drei Kilo mehr Freigepäck (bisher erlaubt 20 kg). Das zweite Gepäckstück bis 23 kg kostet auf der Kurz-, Mittel- und Langstrecke 50 Euro pro Strecke.

Das bedeutet, so die Airline, einen Preisvorteil gegenüber der bisher gültigen Berechnung von Übergepäck auf Kilobasis. Auch für die Mitnahme weiterer Gepäckstücke gelten spezielle Konditionen.

Gästen der Business Class erlaubt Air Berlin ab Mai 2012 dann die Mitnahme von zwei Gepäckstücken à 32 kg (aktuell sind 30 kg pro Person zulässig, Ausnahme das bestehende Piece Concept auf Flügen in die USA und nach Kanada).

Inhaber der topbonus Silver und Gold Card dürfen auf Kurz- und Mittelstreckenflügen zukünftig zwei Gepäckstücke bis max. 23 kg und auf der Langstrecke zwei Gepäckstücken bis max. 32 kg mitnehmen. Inhaber der topbonus Service Card profitieren ebenfalls, ihr Gepäckstück darf auf der Kurz-, Mittel- oder Langstrecke max. 32 kg wiegen.

Im Rahmen der Anpassung der Gepäckbestimmungen werden zum 1. September 2011 die Umbuchungsgebühren für Kurz- und Mittelstreckenflüge von bisher 30 Euro auf 50 Euro sowie für die Langstrecke von 50 Euro auf 100 Euro angehoben.

 

 

Zum Thema TopBonus, den Meilensammelprogramm von Air Berlin. Da wirst Du beschissen - erst wirst Du an die Airline gebunden und sammelst und sammelst, wenn möglich noch mit ner hauseigenen Kreditkarte, und dann kommt sowas dabei raus. Die beiden Bilder zeigen Flüge von Düsseldorf nach Wien an - und was sie kosten. Zuerst der normale Preis für 2 Personen return, 195,86 €, dann der TopBonus Preis, 279,86 € - plus 40.000 Meilen. Du wirst also deine Meilen los und zahlst noch richtig dazu - für mich grenzt das schon an Betrug. Die Meilen kannst Du also entweder in die Tonne kloppen oder für ein Businessclass Upgrade nutzen - wobei ich nicht weiss ob das immer möglich ist. Wenn man eins bekommt kann man für 25.000 Meilen 8-12 Stunden eine bequeme Zeit im Flieger verbringen.

 

 

 

 

vorherige Seite

nächste Seite

 

 

 

 

 

 

[HOME] [Verschiedenes] [Eingang] [About Us] [Awards] [Links] [Updates] [Statistik] [Sitemap] [Gepäckbestimmungen] [Sitzplatzabstand] [British Airways A 380] [Emirates A 380] [Qantas A 380] [Singapore Air A380] [Air France A 380] [Lufthansa A 380] [Air Berlin A 330] [Air Berlin A 319/320] [Air France] [American Airlines] [British Airways] [Condor] [Delta] [Emirates] [Germanwings] [Lufthansa] [Singapore Airlines] [Ryanair] [Kotztüten] [Plane Spotting] [Airline Meals] [Biertest] [Service Nummern] [Amazon] [Hotels buchen] [Flugbuchungen] [Pauschalreisen buchen] [Mietwagenbuchung] [Shopping] [Finanzen & Webhosting] [Musik laden] [Travel Partner] [Videos] [Letzte Seite]