Ohio

Ohio - endlich. Hier wollte ich schon immer hin, seit frühester Kindheit, von Geburt an sozusagen.


Huch, da muss ich kurz eingeschlafen sein und geträumt haben.
Ohio? Ein Schild, ein Capitol und weg bin ich wieder, oder muss man hier mehr als ein paar Stunden seiner unbilligen Zeit opfern?
Landschaftlich auf keinen Fall, hier ist es noch unbergiger als/wie in West Virginia. Flach, langweilig.

Welcome to Ohio

Immerhin ist in Columbus, der Hauptstadt, ein etwas anderes State House zu bewundern, mit einer ungewöhnlichen Kuppel. Eine Tour wurde leider nicht angeboten, ich hab mir deshalb alles ohne Reiseleitung angesehen.
Einzelheiten dazu und über Ohio als solches gibt’s wie immer hier.

State House Columbus

Hyatt at Capitol Square - mittlerweile in Sheraton umbenannt worden.
75 East State Street,
Columbus, Ohio, USA 43215

Priceline Gebot 52 $ - 4 Sterne - incl. Gebühren 68,02 $ = 49,05 €.
Valet Parking 28 $ - direkt gegenüber ein Parkplatz für 10 $ Overnight.
 

Nach dem Check-In im von Priceline zugewiesenen Hyatt besuchte ich eins der wenigen Highlights in Columbus:

Hyatt at Capitol Square Columbus Ohio

Germantown.
Ich wollte mal wieder etwas ganz anderes essen und begab mich in Schmidt’s Sausage Haus & Restaurant. Nicht wirklich hinein sondern nur bis zur geöffneten Tür. Dort kamen mir Töne entgegen, die mir den Hunger verdarben. Töne, die aneinandergereiht Lieder ergaben, die ich wirklich nicht hören möchte - obwohl ich weiss wer Florian Silbereisen ist. Selbiger könnte hier musikalisch als Kellner anfangen, ich verliess den Laden lieber fluchtartig. Stattdessen gab’s ne Pizza.

Schmidt's Restaurant - Columbus/Ohio

 

Den Abend verbrachte ich gemütlich Bier trinkend und People watchend am Capitol Square.

Für morgen habe ich keine Übernachtung vorgebucht da ich nicht weiß wo ich sein werde bzw. wie weit ich fahren werde.

Blick aus dem Hotelfenster aufs Capitol

 

 

Was habe mir mir heute nur flüchtig oder gar nicht angesehen?
Bob Evans Farm
Adena Mansion & Gardens
Hopewell Culture National Historical Park
Outdoor Drama
Merion Village
Brewery District
Germania Gesang und Sportverein
Short North Arts District

 

storm09222

10. Tag - 340 Meilen oder 547 km gefahren

Wytheville - Charleston - Columbus

 

 

 

[Amerika] [USA] [Infos] [Reiseberichte] [Routenplanung] [Hawaii] [Mietwagenbuchung] [Zimmerbuchung]