South Carolina

South CarolinaWelcome to South Carolina wurde wie North Carolina nach der lateinischen Bezeichnung Carolus für den englischen König Karl I. bezeichnet. Der Beiname South Carolinas ist „Palmetto State“. South Carolina ist 82.932 km² groß – somit geringfügig kleiner als Österreich – und hat etwa 4.3 Millionen Einwohner, davon ca. 30% Afroamerikaner. Die Hauptstadt ist Columbia. Als erste nordamerikanische Kolonie erklärte South Carolina am 15. März 1776 seine Unabhängigkeit von Großbritannien und ratifizierte am 5. Februar 1778 als erster Staat die Konföderationsartikel, die erste Verfassung der Vereinigten Staaten. Am 23. Mai 1788 wurde South Carolina als achter Bundesstaat in die Vereinigten Staaten von Amerika aufgenommen.

Ich werde die nächsten 2 Tage in diesem Staat verbringen, mal schauen was es zu sehen gibt. Nach dem vielen Grünzeug in den letzten Tagen wird es Zeit für etwas Meer Abwechslung .....

[Amerika] [USA] [Infos] [Reiseberichte] [Routenplanung] [Hawaii] [Mietwagenbuchung] [Zimmerbuchung]