Ocean Drive

Hotel Colony

Der Ocean Drive, eine der meistfotografierten Straßen der Welt. Hier sollte man mindestens zweimal um die Blocks gegangen oder gefahren sein, einmal tagsüber und einmal abends. Teilweise sind die Hotels abends nicht wiederzuerkennen. Eine Bildergalerie habe ich mittlerweile auch erstellt. Schaut mal rein.

Bis auf ein privates Haus, der Versace-Villa, gibt es nur Hotels und Restaurants. Die meisten Leute flanieren zwischen der 5. und 12. Straße, in den höheren Straßenzügen ist bedeutend weniger los.

Starlite Hotel

Clevelander Hotel

Die wo-ist-am-meisten-los-Stellen sind an der Poolbar des Hotels Clevelander, im Mango - Tropical Cafe, hier ist es immer brechend voll, hier tanzen aber auch sehr knapp bekleidete Mädchen auf den Tischen, und das Wet Willie's.

 

Wer nicht in einem der recht teuren Restaurants ißt, flaniert hin und her, läßt sich bestaunen oder bestaunt andere. Zigarren und bunte blinkende Handyschalen werden an jeder Ecke angeboten.

Beacon Hotel

 

 

 

[Amerika] [USA] [Infos] [Reiseberichte] [Routenplanung] [Hawaii] [Mietwagenbuchung] [Zimmerbuchung]