Lincoln Road

Lincoln Road - Miami Beach

Was es bei uns in jeder grossen Stadt in fünffacher Ausfertigung gibt ist in Florida äusserst selten. Fußgängerzonen. Denn shoppen und bummeln macht man hier eigentlich in den grossen Malls, den Einkaufszentren. Aus diesem Grund ist die Lincoln Road, zwischen der 16. und 17. Straße, etwas Besonderes. Die einzige verkehrsfreie Einkaufsstrasse in Miami. Hier wechseln sich Restaurants und Geschäfte ab.

Lincoln Road - Miami Beach

Das heisst, hier kannst du nicht nur deine Kreditkarte zum glühen bringen, sondern auch noch lecker futtern - mit Betonung auf lecker, weil es in vielen Restaurants richtig gut schmeckt. Überwiegend wird italienisch gesprochen, die Speisen sind noch nicht amerikanisiert wie im Rest des Landes.

Lincoln Road - Miami Beach

Wenn es ausnahmsweise unter 20° sein sollte, stehen jede Menge wärmende Gasstrahler zur Verfügung.

 

Kalt muss es sein

Wer trotzdem friert, kann sich ein paar warme Sachen anziehen....

Hofbräuhaus Lincoln Road - Miami Beach

Was nicht sein muss: Das Hofbräuhaus, wir sind ganz schnell daran vorbei gegangen - schon weil die Ohren die merkwürdige - bayerische - Musik nicht ertragen konnten.

Lincoln Road - Miami Beach

Sonntags ist Farmers Market, vom 9 Uhr morgens bis 7 Uhr abends. Falls jemand Lust auf frische Früchte hat.

Im Bild ist ist die Kreuzung von Lincoln und Washington Ave. zu sehen, hat mit dem Farmers Markt nichts zu tun....

 

no one deals like we do! 

Wo kann man speisen, sehen und gesehen werden?

Soprano Cafe

Cabana Lounge

Tiramesu

Pashas

 

Doraku

David's Cafe

Spris

Pacific Time

 

 

 

 

 

[Amerika] [USA] [Infos] [Reiseberichte] [Routenplanung] [Hawaii] [Mietwagenbuchung] [Zimmerbuchung]