Bacardi

8. und 9. Tag
 

Die Bacardi Puerto Riconächsten beiden Tage verbrachten wir Bacardi San Juan Puerto Ricohauptsächlich am Strand und mit einer Besichtigung der Bacardi Rum Destillerie, der Casa Bacardi. Eintritt frei, dazu gibt’s 2 Getränke umsonst. Wir stellten fest, daß man nicht unbedingt auf Barbados urlauben muß, um Rum zu kaufen, sondern daß Bacardi eigentlich auch gut schmeckt und natürlich auch zu Hause zu bekommen ist.
Öffnungszeiten Montag bis Samstag von 9:00 bis 18:00. Die letzte Tour startet um 16:30. Sonntags ist das Visitor Center von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, die letzte Tour startet um 15:45.
Was mir in Erinnerung geblieben ist: Der Rum wird nicht ausschließlich hier produziert sondern für den deutschen Markt z.b. in Buxtehude, wo eine der weltgrößten Abfüllstationen neben Jacksonville (Florida) und Barcelona beheimatet ist. Die Fässer mit hochprozentigem Sprit werden mit buxtehuder Wasser auf Trinkstärke herabgesetzt.
Ein Besuch lohnt sich jedenfalls, in Puerto Rico. Ob in Buxtehude auch weiss ich nicht.....

In Old San Juan waren wir auch noch und haben uns das alte spanische Fort angeschaut, einen Stempel bekommen und anschließend einen Pina Colada an der Bar getrunken, an der er angeblich 1963 erfunden worden war. Schmeckte aber nicht besonders ....

 

 

BacardiIm Map Puerto RicoHard Rock Cafe gab's noch einen Guitar Pin und dann haben wir das Auto abgegeben. Eine Woche war um. Unsere Fahrten habe ich farblich nach Tagen gekennzeichnet, es ist glaube ich ganz gut zu erkennen, wo wir waren.

 


Insgesamt sind wir 1352 km gefahren.

 

 

 

 

berge & mehr

e-hoi

Mein Schiff

Condor

 

 

 

 

 

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Grenarbados] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [San Juan] [El Yunque] [Ruta Panoramica] [Inseltour] [Bacardi] [Fazit] [Inseln] [Wetter]