Upheaval Dome

Am Ende der Nordschleife der Island in the Sky befindet sich der Upheaval Dome. Vom Parkplatz aus kann man verschiedene Wege gehen, um hin zu kommen.
Der erste Overlook ist 500 Meter entfernt, der zweite 1,3 Kilometer. Wer gut zu Fuß ist, kann den Dome auch umrunden, das kostet 13,3 Kilometer.

Upheaval Dome

Nach der Besteigung einiger Treppen ist man schon da. Auch für Sofakartoffeln zu gehen...

Upheaval Dome

Der Upheaval Dome hat einen Durchmesser von ca. 2,5 Kilometern und ist 400 Meter tief.
Über die Entstehung gibt es 2 Theorien. Entweder, als sich das Salz eines vorzeitlichen Meeres anhob und die Decke aus festerem Stein zum Einsturz brachte, es könnte ein Meteorit gewesen sein, von dem allerdings keine Überreste gefunden wurden, oder es ist ein Vulkan, der es nicht bis zur Oberfläche geschafft hat, ein sogenannter Kryptovulkan.

Upheaval Dome

Das waren 3 Theorien, obwohl ich nur 2 angekündigt hatte. Die dritte hat sich erst kurz vor Einsendeschluss auf diese Seite gerettet.

Fazit: eigentlich ist es egal, wie - wo und warum dieser Dome entstanden ist, Hauptsache er sieht gut aus. Das tut er auch, obwohl es auf den Bildern wegen der starken Bewölkung nicht zu sehen ist.

Upheaval Dome

Wenn du lange im Auto gesessen hast und dich etwas bewegen willst, ist der Weg zum Dome ein perfekter Spaziergang, um die Beine etwas aufzulockern.....

Upheaval Dome

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [UtArizona] [Wetterkarten] [Abflug] [Rund um Page] [Grand Staircase] [Bryce Canyon] [Cedar Breaks] [Kodachrome Basin] [HoleInTheRockRoad] [Burr Trail] [Monument Valley] [Around Moab] [Capitol Reef NP] [Zion Park] [Valley of Fire] [Las Vegas] [Letzte Seite]