New Hampshire

Mehr als 1.300 Seen und mehr als 2000 Kilometer Flüsse soll es in New Hampshire geben. Aber dafür nur 19 km Meeresküste. Was lockt ist die Natur, Hügel und Berge, die höchsten übrigens in der ganzen Region, Wasserfälle und nicht zuletzt die bunten Herbstfarben.

(Fast) wie zu Hause

Nereledge Inn - North ConwayIn Neuengland ist es, ähnlich wie auch in Altengland, üblich, nicht nur ein Bed sondern auch gleich ein Breakfast im eigenen Zuhause anzubieten. In North Conway haben wir eines dieser Angebote angenommen.

Im Nereledge Inn übernachteten wir zum ersten Mal Tür an Tür mit den Besitzern, außer uns nur Engländern, die diese Form der Übernachtung erfunden haben, und drei Katzen. Da fühlte ich mich doch gleich wie zu Hause. Ich war ganz überrascht, wie wenig die Katzen zerkratzt haben, trotz fehlenden Freigangs und nicht vorhandener Kratzecken. Und dass es überhaupt nicht nach ihnen roch. Na ja, bis ich in den Frühstücksraum kam. Welche Ecke dort genau von wenigstens einer von ihnen frequentiert wurde, habe ich nicht herausfinden können, aber der Duft war schon sehr intensiv. Das muss man schon mögen.

Nereledge Inn - North ConwayUnd wenn im Nachbarzimmer jemand schnarcht, dann ist das nicht so schlimm, weil das durch den Lärm des Straßenverkehrs, der durch das geöffnete – ich mach’s mal eben zu, ach das ist es ja schon – also, der durch das geschlossene Fenster dringt, kaum noch zu hören ist. Der Schnarcher wiederum lässt sich auch nicht durch das Knarren der Treppenstufen oder das Rummsen der klemmenden Türen stören. Alles also wie zu Hause, nur ein bisschen mehr Gesellschaft. Von der man ständig glaubt, dass sie im selben Zimmer wäre.

Eigenartig fanden wir, die wir als deutsche Touristen ständig enttarnt wurden und zum hundersten Mal erklären konnten: „Yes we are German; no, we are not from Bavaria; yes we are on a round trip; no, not by bus...“, dass man morgens im Frühstücksraum keine Antwort auf ein “morning“ oder „gooood morning“ bekam und sich abends niemand ins Bett verabschiedet hat. Mitten im Wald mit Busladungen von Touristen gibt’s immer ein „Hello“ aber in der intimen Atmosphäre eines Heimes nur Schweigen.

[Amerika] [New England] [Niagara Falls] [Toronto] [Indian Summer] [Vermont] [New Hampshire] [Maine] [Boston] [Rooms]