Dead Horse Point

Der Dead Horse Point State Park ist vielleicht Utah's spektakulärster State Park.

Dead Horse Point State Park

Dead Horse Point ist ein Tafelberg, der von abschüssigen Klippen umgeben ist, wie fast alle Tafelberge. Der Aussichtspunkt ist in einer Höhe von 6,000 Fuß, also 1800 Meter. 600 Meter tiefer windet sich der Colorado seinen Weg nach Süden.

Dead Horse Point State Park

Vom Aussichtspunkt kann man die Erosion des Canyons gut sehen. Wie in eigentlich allen Canyons. Diese Erosion hatte ca. 150 Millionen Jahre zu tun, diesen Anblick zu erschaffen.

Dead Horse Point State Park

Im 19. Jahrhundert waren Herden wilder Mustangs auf den Mesas rund um den Dead Horse Point zu Hause. Das Plateau war bildete einen natürlichen Corral, in den sie von Cowboys getrieben wurden. Der einzige Ausweg wurde abgeriegelt. Dort wurden sie gefangen und gebändigt. Die Guten wurden behalten oder verkauft, die anderen zurück gelassen. Sie konnten sich selber ihren Weg zurück in die Freiheit suchen.

Dead Horse Point State Park

Eine Legende besagt, daß einige Mustangs aus unbekannten Gründen dort blieben und verdursteten. Daher der Name des Ortes.

Dead Horse Point State Park

Wie kommt man hin? Von Moab aus auf den Highway 191, nach 9 Meilen geht die State Route 313 ab, nach 23 weiteren Meilen kommt der Park. Der National Park Pass ist nicht gültig, Eintritt 10 $, zahlbar am Kassenhäuschen oder im Visitor Center.

Dead Horse Point State Park

Die merkwürdigen flachen Gebilde, die man sehen kann, sind Teile der Potash Fabrik, die hier Kali gewinnt.

Fazit: sollte man gesehen haben, die Ausblicke sind aber, ausser dem Blick auf die Flußschleife, nicht besonders interessant.

Falls du eine 3D-Brille zur Hand hast: Hier sind fantastische dreidimensionale Bilder zu bewundern.

Dead Horse Point State Park - Blick auf die Potash Anlage

Zum guten Schluß noch ne wunderschöne Postkarte...

Dead Horse Point State Park

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [UtArizona] [Wetterkarten] [Abflug] [Rund um Page] [Grand Staircase] [Bryce Canyon] [Cedar Breaks] [Kodachrome Basin] [HoleInTheRockRoad] [Burr Trail] [Monument Valley] [Around Moab] [Capitol Reef NP] [Zion Park] [Valley of Fire] [Las Vegas] [Letzte Seite]