West Cascades

 

West Cascades Oregon Scenic Bayway

22.5.2012

Nach dem Frühstück ging’s wieder auf die Piste. Frühstück heisst dass ich ein paar Sachen aus dem Frühstücksraum des Motels mitgenommen und diese eingepackt habe. Nach Essen ist uns so früh am morgen nicht zumute.
Es war immer noch bewölkt, deshalb verzichteten wir auch heute auf den Smith Rock State Park und wollten es in einer anderen Richtung probieren. Bei der Ausfahrt vom Motel erinnerte sich Uli plötzlich: die Dose Bier.....
Zum Glück geben wir unsere Schlüsselkarten nie ab - deshalb konnten wir nochmal ins Zimmer und die Dose aus dem Kühlschrank holen. Aber da war sie gar nicht - wir hatten sie ja gestern abend im Auto gelassen und das dann vergessen.

Da die Koffer meistens im dafür erschaffenen Raum bleiben und wir nur ein paar Kleinigkeiten in Trolley und Rucksack mit ins Zimmer nehmen, hatten wir die Dose nicht an ihrem während der Fahrt angestammten Platz zwischen den Koffern gesehen. Aber das interessiert wahrscheinlichen niemanden, warum auch.....

Der McKenzie Highway war leider noch gesperrt, wir fuhren deshalb umwegig über die US Route 20, den West Cascades Scenic Byway, der uns auf jeden Fall ein paar Fälle spendieren sollte.

Die ersten Fälle des Tages waren die Sahalie Falls, ein schmaler und ein breiter, nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt, also nicht nur für uns sondern auch für Fußkranke bequem zu erreichen.

Sahalie Falls

Sahalie Falls

Sahalie Falls

Ein paar Meter bzw. ein paar Fahrminuten südlich der Sahalie Falls liegen die Koosah Falls. Noch ein kleines bisschen schöner und genau so leicht zu erreichen. Parken, ca 100 Meter gehen und schon ist man da.
Wer ein paar mehr Schritte gehen will: Es gibt auch einen Fußweg zwischen den Fällen, am Fluss entlang. Nachteil: Man muss wieder zurück zum Auto gehen, und dazu hatten wir wettertechnisch keine Lust.

Koosah Falls

Richtig begeistert haben uns die bemoosten Bäume und das Chaos, was hier baumtechnisch herrschte. Uli räumt zwar gerne auf, aber hier war etwas zu viel Unordnung - schöne Unordnung.

Koosah Falls

Koosah Falls

Koosah Falls

Koosah Falls

 

Nachdem wir uns satt geschaut hatten - also nachdem wir im Angesicht des Falles Erdbeermarmeladentoast und Donuts gegessen hatten, fuhren wir weiter, es sollte auf jeden Fall noch mindestens ein Fall in der Nähe sein....

Koosah Falls

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Mellow YellowStone] [9 Staaten] [California] [Oregon] [Washington State] [Idaho] [Montana] [Yellowstone] [Grand Teton NP] [Jackson Hole] [Salt Lake City] [Las Vegas] [Zimmer] [Wetter]