Montana

Montana war auch nicht spannender als Idaho. Berge, Wälder, Kurven und eine Stunde Zeitverlust wg. der hier herrschenden Mountain Standard Time. Hat uns aber irgendwie gar nicht gefehlt.

Da von der Fahrt nach Missoula keine Bilder existieren wird sonst nix gewesen sein....

Welcome to Montana

Eigentlich wollten wir den Abend in einem Outback beenden - aber Uli entdeckte einen Laden namens Famous Dave’s, der von aussen und innen sehr gut aussah und in dem es unglaublich gute Rippchen gab. Gut und reichlich.
Eine 12er Portion sollte nur bei sehr großem Hunger bestellt werden, der Kellner schaute dumm aus der Wäsche als ich 2x12 bestellte.....

Die Rippchen waren mit je zwei Bier verbandelt, wir mochten sie nicht trennen. Daher übernachtete die Dose Bier ungetrunken im Kühlschrank

Rippchen essen bei Famous Dave's

Gefahrene Meilen: 405 oder 651 Kilometer
Übernachtung: Courtyard Missoula - von Priceline für 52 $ plus tax = 64,34 $ zugewiesen.


Größere Kartenansicht 

 

 

28.5.2012

Neuer Tag, neue Landschaft. Heute war endlich der Yellowstone fällig, zumindestens die Fahrt nach West Yellowstone. Die letzten 10 Tage, oder waren es 12, waren eigentlich nur dafür da dass wir nicht zu früh am Park sein würden. Früh in Bezug auf schlechtes Wetter, Schneestürme, Tornados usw...
Warum seid ihr dann nicht später geflogen - würde ich fragen. Es hatte etwas mit den 3 Feiertagen zu tun, die wir in den Urlaub packen konnten. Und Ende Mai sollte es wettermäßig besser sein als in Deutschland im Juli...

Irgendwo in Montana

Birne Helene? Die schöne Helene? Helena, die griechische Göttin? Die Hauptstadt von Montana? Wie kommt die denn zu so einem Namen? Hätte man nicht die grösste oder bekannteste Stadt des Staates - naja, lassen wir das, wir kennen sowieso keine Stadt in Montana, ausser Missoula, das wir gerade verlassen haben, nicht ohne die Dose Bier nicht zu vergessen.

Das State Capitol ist das einzige in den USA das unter der Kuppel rechteckig ist. Das wolltet ihr doch schon immer wissen, oder? Hier gibt’s noch mehr capitolische Bilder und Infos.

State Capitol Helena - Montana

25 Meilen Umweg war uns das Capitol wert - also eigentlich mir, Uli sind die Dinger sowas von egal, was ich evtl. schon mehrmals erwähnt habe. Aber immerhin war es eine nette Abwechslung bei der endlos langweiligen Strecke nach West Yellowstone.

Montana

Nachdem wir den Highway verlassen hatten und uns auf der 297 in Richtung Süden befanden würde es wieder leicht spannender, auch wenn wir schon genügend Wälder und schneebedeckte Berge intus hatten.
Um ca. 17:37 betraten wir unser Zimmer für die nächsten 4 Nächte, im Days Inn West Yellowstone, MT und machten uns gleich landfein für ein leckeres Abendessen.

short before Yellowstone

In der Wild West Pizzeria wurden Spaghetti unter Bolognese Sauce, Pizza an Sardellen und Bier aus Pitchern gereicht. Dazu gute Musik und kreischende Teenies am Nachbartisch. Der abendliche Rundgang durchs Dorf wurde durch die über uns herfallenden Mückenhorden schnell beendet.

 

helen8

Unsere Flasche Whiskey, die in dieser Geschichte bisher noch mit keinem Wort erwähnt wurde, war leer und sollte durch eine neue ersetzt werden. Aber morgen ist auch noch ein Tag.....

 

294 Meilen gefahren
Übernachtung: Days Inn West Yellowstone, MT - 79 $ mit AARP Rabatt

Kein Schnaps an Sonn-und Feiertagen....


Größere Kartenansicht 

 

 

 

 

 

 

[Mellow YellowStone] [9 Staaten] [California] [Oregon] [Washington State] [Idaho] [Montana] [Yellowstone] [Grand Teton NP] [Jackson Hole] [Salt Lake City] [Las Vegas] [Zimmer] [Wetter]