Menorca

vorherige Seite

nächste Seite

Menorca 2019

Andi & Uti haben uns den Mund ganz schön wässrig gemacht mit ihren Bildern von Menorcas idyllischen Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Eine schöner als die andere. Hier könnten wir uns entspannten Strand- und Schnorchelurlaub vorstellen. Doch schon am ersten Urlaubstag erfahren wir von Hotelnachbarn, dass die berühmten zehn schönsten Strände gar nicht so einfach zu erreichen sind. Einen gewissen Fußweg hätten sie sowieso schon eingeplant, erzählen sie uns. Aber in der Zeit von Juni bis September seien die Zuwege für Autos gesperrt und man müsse sich von einem weiter entfernten Parkplatz mit Bussen fahren lassen und teilweise trotzdem immer noch bis zu vierzig Minuten zu Fuß gehen. Na Prost Mahlzeit! Das wurde offensichtlich vergessen zu erwähnen. Wir haben keine Lust auf schwierig zu erreichende Strände. Ich brauche Urlaub und keine weiteren zu lösenden Probleme. Streichen wir diesen Programmpunkt einfach und gehen zur Tagesordnung über.


vorherige Seite

 

nächste Seite

[Deutschland] [Danmark] [France] [España] [Fuerteventura] [Mallorca] [Tenerife] [Malaga] [Menorca] [Europatour] [Europatour 2] [Hellas] [Österreich] [Koninkrijk België] [Schweiz] [Impressum]