Desert Museum

vorherige Seite

nächste Seite

Ene Besuch im Zoo.
Tiere soll’s hier auch geben. Aber außer ein paar Grillen, die wir meist nur hören und nicht sehen konnten, traut sich keines unter unsere Augen. Daher stechen wir noch ab ins Arizona-Sonora Desert Museum.

Arizona-Sonora Desert Museum

Wie ein Ü-Ei ist es gleich drei Dinge in einem: Weltberühmter Zoo, Naturhistorisches Museum und Botanischer Garten. Wir interessieren uns für den Zoo, in dem die Tiere fast so schwer zu finden sind, wie in freier Natur.

Arizona-Sonora Desert Museum

Aber nur fast. Mit etwas Übung stellen wir fest, dass die der uns umgebenen Natur angepassten Gehege nicht leer sind.

Ein Tier - ich sehe ein Tier

Alles, was hier in der Gegend sowieso heimisch ist, ist im Zoo zu sehen: Berglöwen (Mann, sind die groß), Präriehunde, Kojoten, Schlangen, Echsen, Skorpione, Spinnen (gut, dass die sich immer verstecken), Eulen und andere Vögel.

Arizona-Sonora Desert Museum

Am besten hat mir das Kolibri-Haus gefallen, in dem wir gleich von den winzigen Luftaufklärern unter die Lupe genommen wurden. Hier hätte ich mich stundenlang von den fliegenden Mini-Augen observieren lassen können, aber leider macht der Laden Schlag 5 pm zu. Dann halten wir eben wieder in der echten Natur Ausschau.

ich hätte mich stundenlang von den fliegenden Mini-Augen observieren lassen können

Desert Museum
2021 North Kinney Road
Tucson, Arizona 85743

Öffnungszeiten:
Oktober - Februar 8:30 am - 5:00 pm
März - Mai 7:30 am - 5:00 pm
Juni - August
Sonntag-Freitag: 7:00 am - 4:30 pm
Samstag: 7:00 am - 10:00 pm
September7:00 am - 4:30 pm

Eintritt für Erwachsene: 14,50 $

Hier gibt’s weitere unglaubliche Bilder aus dem Museum.

vorherige Seite

 

nächste Seite

[USA Southwest] [Desert zum Dessert] [Arizona Weather] [Joshua Tree NP] [Phoenix] [Tucson] [Apache Trail] [Scottsdale] [Hackberry] [Las Vegas] [Las Vegas] [Death Valley] [Alabama Hills] [Los Angeles] [Zimmer] [Monuments] [Arizona] [Texas]