70000 Tons of Metal 2019

vorherige Seite

nächste Seite

70000 Tons of Metal 2019 findet vom 31.1. - 4.2.2019 statt. Die Strecke: Fort Lauderdale - Labadee/Haiti - Fort Lauderdale mit der Independence of the Seas, die zum letzten Mal unser Gastgeber sein wird.

Wie kommt man nach Miami/Fort Lauderdale? Am besten mit dem Flugzeug.
Bei Momondo oder Skyscanner werden die Flugpreise verglichen, bei Expedia Click & Mix kann man Flug & Hotel zusammen buchen, dann wird es oft billiger, auch wenn man nur eine Nacht bucht. Und Geld zurück gibt es wenn du dich bei Shoop anmeldest und über diese Seite etwas buchst. Bei Hotelbuchungen sind teilweise 14 % Cashback drin.

28. - Kalmah
27. - Obituary

Seit dem 14.9.2018 18 Uhr MESZ können die die “Silver Member” (die 1-2x dabei waren) buchen, zum Schluß sind dann die “Neulinge” dran. Da jeder einen persönlichen Code bekommt sind keine Buchungen für andere Personen möglich.
Wenn du also zum ersten Mal dabei sein willst musst du warten bis du "dran" bist. Buchungen sind nur über die offizielle Webseite möglich, das heisst du dort musst immer mal reinschauen ob du endlich dran bist....

26. - Unleash the Archers, canadischer Power Metal
25. - Dark Funeral. Nochmal Schweden, diesmal Black Metal.
24. - Twilight Force, epischer Power Metal, noch “cheesier” als Gloryhammer. Fehlt nur noch Dragonforce :-)
23. - Heidevolk, folkloristische Niederländer.
22. - In Vain, DeathDoom aus Norwegen, zum 1. Mal dabei
21. - God Dethroned, niederländischer Death Metal. Zum 3. Mal dabei.
20. - Nile, Krach aus den USA.
19. - Grim Reaper, längst vergessene NWOBHM Band.
18. - Ne Obliviscaris, australischer “Progressive Extreme Melodic Metal”.
17. - Pestilence, niederländischer Death Metal.
16. - Onslaught, Thrash aus Bristol, zum 2. oder 3. Mal dabei.

Seit dem 5.9.2018 18 Uhr MESZ durften die "Gold-Member", also diejenigen die schon mehr als 3x dabei waren, buchen. In diesem Jahr ging es (bei mir jedenfalls) sehr viel schneller als im Letzten, wo ich erst nach 100 Minuten mit allem durch war. Diesmal kam die Bestätigungsmail um 18:05, ich war also nach knapp 5 Minuten durch. Ein paar Minuten später sah es dann so aus, viele Kategorien sind bereits ausverkauft. 

15. - Visions of Atlantis, symphonische Popmusik aus Österreich.
14. - Soulfly.
Max und Igor Cavalera spielen das komplette “Roots”-Album.
13. - Arkona,
nach 2013 und 2016 zum 3. Mal dabei
12.
Scotland - Gloryhammer, epischer Power Metal, zweitmalig dabei.
11. - Tiamat,
die u.a. eine 25th Anniversary “Wild Honey” Show liefern werden.
Am 31.8.2018 die ersten Bandankündigungen:

10. - Coroner,
Trash aus Zürich, zum 2. (oder 3.) Mal dabei.
09. - Black Dahlia Murder,
Death aus Detroit - first Timer
08. - Warbringer,
Trash aus Kalifornien - erstmalig dabei.
07. - Persefone,
Prog-Death aus Andorra, neu an Bord
06. - Ensiferum,
die erste Band die zum 4. x dabei sein wird.
05. - Delain,
symphonische Popmusik aus den Niederlanden, auch zum 3.x auf dem Schiff.
04. - Vomitory,
Death Metal aus Schweden mit einer Reunion und 30th Anniversary Show.
03. - Subway to Sally,
auch zum 3.x dabei.
02. - Eluveitie
aus der Schweiz, zum 3.x an Bord.
01. - Accept,
ein Knaller gleich als erste Ankündigung, zum 1. Mal dabei.

Wie war es in den letzten Jahren?
2011 - Alle Bands 10 Tage vor Abfahrt bekannt
2012:
1. Band Announcement: 18.4.2011
Buchungsbeginn: 31.5.2011
Alle Bands 3 Tage vor Abfahrt bekannt. 5 Bands im Januar angekündigt.

2013:
1. Band Announcement: 26.6.2012
Buchungsbeginn: 5.7.2012
 Alle Bands 2 Tage vor Abfahrt bekannt. 12 Bands im Januar.

2014:
1. Band Announcement: 30.3.2013
Buchungsbeginn: 1.4.2013
Alle Bands in der Nacht vor der Abfahrt bekannt. 16 Bands im Januar.

2015:
1. Band Announcement: 14.3.2014
Buchungsbeginn: 14.3.2014
15 Tage vor Abfahrt waren noch 22 Bands offen.

2016:
1. Band Announcement: 24.6.2015
Buchungsbeginn: 24.6.2015
in der letzten Woche vor der Abfahrt wurden 15 Bands angesagt, alle mehr oder weniger unbekannt

2017:
1. Band Announcement: 7.7.2016
Buchungsbeginn: 7.7.2016
im Januar wurden 17 Bands angesagt, 5 Tage vor Abfahrt waren alle bekannt.


2018:
1. Band Announcement: 3.7.2017
Buchungsbeginn: 7.7.2017
5 Tage vor Abfahrt ist sind alle Bands bekannt - einen Tag vor Abfahrt ist die Running Order online.

2019:
1. Band Announcement: 31.8.2018
Buchungsbeginn: 5.9.2018

 

Die Preisentwicklung der bisherigen 8 Cruises am Tag an dem ich gezahlt habe.
70000 Tons of Metal 2011 - 01.7.2010 - 1.182,00 $ -  960,51 € - Kurs 1,2306 - Kabine 4083
70000 Tons of Metal 2012 - 03.5.2011 - 1.301,70 $ -  877,69 € - Kurs 1,4831 - Kabine 4083
70000 Tons of Metal 2013 - 05.7.2012 - 1.300,00 $ - 1.036,23 € - Kurs 1,2545 - Kabine 4083
70000 Tons of Metal 2014 - 04.4.2013 - 1.282,05 $ -  993,45 € - Kurs 1,2789 - Kabine 4083
70000 Tons of Metal 2015 - 19.3.2014 - 1.126,05 $ -  810,08 € - Kurs 1,3900 - Kabine 6463
70000 Tons of Metal 2016 - 30.6.2015 - 1.169,10 $ - 1.039,61 € - Kurs 1,1096 - Kabine 6467
70000 Tons of Metal 2017 - 13.7.2016 - 1.218,15 $ - 1.092,07 € - Kurs 1,1063 - Kabine 6457
70000 Tons of Metal 2018 - 12.7.2017 - 1.285,10 $ - 1.115,20 € - Kurs 1,1366 - Kabine 6367
70000 Tons of Metal 2019 - 11.9.2018 - 1.357,15 $ - 1.162,85 € - Kurs 1,1546

Das Buchungssystem muss überarbeitet werden, der aktuelle Gold- und Silberstatus funktioniert nicht wirklich. Die Kreuzfahrt ist zu einem fast exklusiven Event geworden und es wird immer schwieriger für neue Leute eine Kabine zu buchen. "Wir brauchen frisches Blut", war der allgemeine Tenor. Mal schauen was sich Andy einfallen lässt, für uns hoffe ich das die “Alltimers” immer noch ein Vorkaufsrecht bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[70000 Tons of Metal] [70.000 ToM 2011] [70.000 ToM 2012] [70.000 ToM 2013] [MH Paradise 2013] [MH Paradise 2014] [70.000 ToM 2014] [70.000 ToM 2015] [70.000 ToM 2016] [70.000 ToM 2017] [70.000 ToM 2018] [70.000 ToM 2019] [Welcome aboard] [Impressum]