Bandelier NM

Bevor es los geht, eine wichtige Mitteilung: Wusstet Ihr, dass das Wort “Aalkuhlentapezierer” bei Google bisher nicht auftaucht und es dementsprechend wahrscheinlich gar nicht gibt???


Aber zu den Ereignissen des Tages. Um 6:30 war ich wieder on the Road. Ab Santa Fe in Richtung Los Alamos, irgendwann den Schildern zum Bandelier NM gefolgt und um 7:28 die erste wohlgefällige Felsformation am Straßenrand entdeckt. Ein Arch im Tuffstein, nett anzusehen.

Ein Arch - ich sehe einen Arch

Zwei riesige Vulkanausbrüche vor über 100 Millionen Jahren bedeckten dieses Gebiet hunderte von Metern dick mit Tuff, was nichts anderes als gepresste Asche ist. Über die Jahrtausende schnitten Flüsse tiefe Canyons in das Tuffplateau. Dadurch entstand auch der Frijoles Canyon, der das Highlight des Monuments, die Felsenhöhlen beherbergt.
Tuff ist leicht zu bearbeiten und hat dämmende Eigenschaften, bietet sich daher als Baumaterial oder als fertiges Haus an, was die in der Nähe lebenden Indianer ausnutzten.

Bandelier National Monument

Das Bandelier National Monument ist sowohl Gedenkstätte wie Naturschutzgebiet vom Typ eines National Monument im Norden New Mexicos, USA mit einer Fläche von ungefähr 136 km². Mehr als zwei Drittel davon (95km²) stehen als Bandelier Wilderness unter dem weitergehenden Schutz einer Wilderness Area.

Bandelier National Monument

Die Hauptattraktion des National Monuments ist die Frijoles-Schlucht. Sie war zwischen 1100 und etwa 1550 von Vorläufern der Pueblo-Kultur besiedelt. Im Gebiet sind über 1000 Siedlungsorte nachweisbar, im größten Tyuoyi Pueblo kann man Gemeinschaftshaus und Zeremonienhöhle sehen. Im Süden liegt die Painted Cove, eine Höhle mit prähistorischen Petroglyphen.

Bandelier National Monument

Ähnliche menschlichen Behausungen kann man in Göreme in der Türkei bewundern - nur ohne Indianer.

Es ist so gut wie alles erlaubt, außer Stehen, Sitzen oder Liegen auf den Mauern. Das Klettern über die feststehenden Leitern ist erwünscht, auch wenn es in den Räumen nicht viel zu sehen gibt.

Bandelier National Monument

Ich bin ca. 1 Stunde lang völlig ungestört den Main Ruins Loop und den Long House Trail herumgegangen und -geklettert. Die interessante Seite des Canyon lag zwar im Schatten, aber ich hatte keine Lust bis mittags zu warten. Eine Busladung voller Wanderer kam an, mir wurde es zu voll und ich fuhr weiter zu meinem nächsten Tagesziel, Los Alamos.

Was man im Frijoles Canyon noch unternehmen kann steht auf der Tafel.

Bandelier National Monument

Bandelier National Monument

 

 

[Hoodoos and more] [Hoodoo You Do] [Hoodoo You Two] [Das Wetter] [Vorspann] [El Paso] [New Mexico] [Navajo County] [Navajo Country 2] [Page] [Death Valley] [Las Vegas] [Hoodoo Movie]