Grantley Adams International

Grantley Adams International Airport

Der Grantley Adams International Airport (abgekürzt GAIA)- offizielles Kürzel BGI - ist Ende der 70er Jahre von einem kanadischen Konsortium kostenlos gebaut worden. Als Ausgleich bekam Canada die Ölförderrechte vor der Küste von Barbados. Mittlerweile sind fast 30 Jahre vergangen und es wurde Zeit für eine Renovierung und Vergrößerung. Der Architekt hat sich den Flughafen in Denver genau an- und einiges an der Überdachung abgeschaut.

Grantley Adams International Airport

Die Ähnlichkeit ist nicht zu übersehen und auch gewollt.
Nach der Eröffnung des neuen 70.000 Quadratmeter grossen Ankunftsgebäudes im Oktober 2006, mit 5 Gepäckkarussells, die eine Abfertigung von 5 Großraumflugzeugen innerhalb von 20 Minuten ermöglichen soll, hat die Regierung von Barbados 100 Millionen Dollar zum weiteren Ausbau des Flughafens genehmigt. Es sollen 4 Passagierbrücken gebaut und das Vorfeld vergrößert werden, was aber bis 2015 noch nicht passiert ist.

Grantley Adams International Airport

Die ankommenden Gäste werden nicht mehr von Taxifahrern umzingelt sondern werden einem Fahrer zugewiesen. Die Preise sind auf einer Tafel gut sichtbar. Die Hektik nach der Ankunft ist damit verschwunden, es geht alles ruhig und gesittet zu. Wenn eine Uli mit 2 Koffern neben dem Preisschild steht weil ein Volker nebenan am Geldautomaten die ersten Barbados$ holt - wird sie nicht angesprochen, sondern hat ihre Ruhe bis ihr Göttergatte wiederkommt. So sollte es sein....

Grantley Adams International Airport - Arrival

Die Abflughalle. Es gibt eine Bar, eine Pizzeria und ein Chefette und man kann auf Bänken oder an Tischen sitzen. alles sehr luftig.

Grantley Adams International Airport - Departure

 

Grantley Adams International Airport

Blick von der gegenüberliegenden Seite - vom Barbados Light Aeroplane Clubhaus aus gesehen. Zufahrt evtl. durch eine Schranke versperrt.

Grantley Adams International Airport

Ich hab die Stelle in einem Luftfoto eingezeichnet.

Grantley Adams International Airport

Der Neubau ist fertig.

Wer sich gerne FlugzeuGrantley Adams International Airportge Eine Concorde landet in Barbadosaus der Nähe ansieht, hat hier gute Möglichkeiten dazu.

Wo muss man genau hin? Wenn man über den ABC-Highway zum Flughafen fährt, biegt man am letzten Kreisverkehr vor dem Airport rechts ab, Richtung Oistins. Nach ca. 3 Kilometern ist auf der linken Seite eine Shell-Tankstelle. Direkt davor geht eine Straße links ab. Nach ca. 500 Metern steht man direkt in der Einflugschneise und kann sich einen guten Spotterplatz aussuchen. Von Oistins aus hinter der Tankstelle rechts abbiegen.
Aus Sicherheitsgründen soll demnächst eine Umgehungsstraße gebaut werden, die internationalen Sicherheitsstandards werden angeblich verletzt - man könnte einen Flieger mit der Hand runterholen oder so.....

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Wohnen] [Orte] [Infos] [Strände] [Touren] [Geschichte] [Barbados 2003] [Barbados 2006] [Woah] [Caribbean Tour '15] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]