Marthas Vineyard

Martha's Vineyard, einAuf dem Weg nach Martha's Vineyarden anderer berühmter Urlaubsort. Wie kommt man hin? Mit einer Fähre. In diesem Fall mit der Island Queen, die von Falmouth Harbour “rübermachte”.

Fahrtzeit : Eine gute Stunde. Sofort nach Ankunft in Oak Bluffs machten wir eine Inselrundfahrt mit einem alten Schulbus. Diese Fahrten werden direkt am Hafen angeboten bzw. man wird von allen möglichen Leuten belästigt, die sich aufführten, als müsste man mitfahren. Wir haben uns erweichen lassen. Leider.

Es geht vorbei an viktorianischen Holzbauten, alten Herrenhäusern und schönen Stränden. Ein Reiseleiter erzählte unterwegs einiges über die Insel, ich hab aber fast alles vergessen. Wir kamen durch ein nettes Dorf namens Edgartown, der ersten Ansiedlung der Insel und nach ca. 40 Minuten Fahrt war endlich ein Halt, am Gay Head, einer Steilküste. Dort treffen sich dann ca. 20 Busse und Hunderte von Touristen, die hauptsächlich an den Damen-Toiletten Schlange stehen. Der Sitzplatzabstand im Bus war so eng, daß ich am liebsten zu Fuß wieder zurück gegangen wäre, dafür war es aber doch etwas zu weit. Es war ein ganz netter Blick auf die Küste, aber meiner Meinung nach kein unbedingtes Muss. Die Busfahrt kann man sich sparen und dafür lieber ein Auto mieten, es gibt Cabrios und Jeeps direkt am Hafen, dann kann man halten wo man will und es ist nicht so eng wie im Bus. Dafür natürlich etwas teurer. Etwa 4 Stunden reichen völlig aus, alles zu sehen.

 

Gay Head - Martha's Vineyard

Gay Head - Martha's Vineyard

Noch besser wäre es, die Insel nicht zu besichtigen und den Tag für etwas anderes einzuplanen.

Leuchtturm am Gay HeadSieht alles schön aus, aber auch nicht anders als in Cape Cod.

Wer gerne eine Bootstour machen möchte, ist aber richtig. Die andere Insel in der Nähe, Nantucket, liegt etwas weiter weg, wir hatten uns Martha's Vineyard ausgesucht, weil dann die Fahrt nicht so lange ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [New England] [Niagara Falls] [Toronto] [Indian Summer] [Vermont] [New Hampshire] [Maine] [Boston] [Rooms]