Klima / Wetter

Klima/Wetter

Es ist das ganze Jahr über warm bis heiß. Ich würde zwischen Mai und Oktober nicht hinfahren wegen der Hitze in Verbindung mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Und wenn, dann nur mit Klimaanlage.

Ich kenne Leute, die gesagt haben :" Wir brauchen sowas nicht!" Hinterher weiß man das besser, und ich bin zweimal im Juli/August dagewesen. Ich war jung, ich wußte es nicht besser.

Die Gefahr einer Erkältung ist natürlich größer, wenn man aus einem eisgekühlten Zimmer in die Hitze raus geht.

            

Von August bis Oktober ist Hurricane Saison, es kommt aber relativ selten mal einer vorbei, die meisten sind weiter nördlich. Jedenfalls braucht weder ein Pullover noch ein Sweatshirt oder ähnliches mitgenommen werden, unter 20 Grad ist es eigentlich nie.

Evtl. kann ein Regenschirm nicht schaden, weil es mehrmals am Tag heftig schauert.

Meistens dann, wenn man gerade spazierengehen will.

Wir richten uns mit dem Abendessen immer nach dem Wetter, wenn es nicht regnet, gehen wir ins Restaurant, ansonsten machen wir uns zu Hause etwas, weil nach einem Schauer erst mal für einige Zeit alles überschwemmt ist.

Aber zwischendurch mal "Singin' in the Rain" macht sehr viel Spaß.

Die einen laufen nach Hause oder stellen sich unter und die anderen gehen in strömenden Regen spazieren, das ist launenabhängig.

Wer sich über das Wetter des heutigen Tages informieren will, sollte bei www.wunderground.com/global/stations/78954.html reinschauen.

Click for Grantley Adams, Barbados Forecast  

Weitere Einzelheiten über das karibische Wetter gibt es bei stormcarib.com

Allgemeine News gibt es bei www.barbadosadvocate.com

Alle möglichen Neuigkeiten, Photos und 2 Chatrooms gibt es bei der barbadosphotogallery.com

                

Kleidung

Pullover, lange Unterhosen und dicke Socken werden nicht gebraucht. Ein Schirm kann allerdings nicht schaden. (Ich weiß, ich wiederhole mich, aber was solls)

Außerhalb der Strandregionen wird Badekleidung nicht so gerne gesehen, also kurze Badehose und Bikini Oberteil sollten nicht im Supermarkt oder in der Kirche getragen werden. (Macht man ja bei uns auch nicht)

Am Abend ist in vielen Hotels und Restaurants Abendgarderobe erwünscht (keine Shorts, keine Jeans).

Wir gehen eigentlich nicht in solche Restaurants oder wohnen in solchen Hotels, aber es soll ja solche Leute geben. Wer z.B. im Sandy Lane wohnt, muß, glaube ich, auch am Strand eine Krawatte tragen.

Auch in der Disco "After Dark" sollten mindestens lange Hosen getragen werden. (Sonst kommt man meistens sowieso nicht rein, und wenn doch, dann ist nix los).

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Wohnen] [Orte] [Infos] [Strände] [Touren] [Geschichte] [Barbados 2003] [Barbados 2006] [Woah] [Caribbean Tour 3] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]