Nightlife

Hier sind fast alle Restaurants, die ich bei Essen&Trinken beschrieben habe, sowie Bars und Disco's, wie z.B. das Ship Inn oder die Reggae Lounge. 

Am Wochenende gibt es Live Music von einheimischen Bands und auch in der Woche ist was los, wie man der Tabelle oben entnehmen kann.

Im McBrides Irish Pub ist fast jeden Abend Karaoke, das Publikum besteht fast ausschließlich aus weissen Engländern.

Im Ship Inn  kann man entweder zur Innenbar, da wird getanzt und im Fernsehen laufen Fußballaufzeichnungen und an der Außenbar ist fast immer Karaoke und jede Menge Engländerinnen laufen rum. Am Wochenende spielen Bands live.

In der Reggae Lounge ist es entweder ganz leer oder völlig überfüllt, wenn eine Band spielt.

Boatyard im Boatyard steppt Dienstag abends der Bär. Es tritt immer eine Liveband auf und es wird getanzt und es geht richtig gut ab. Ebenso am Sonntag Abend.

 Ansonsten ist das Harbour Lights für Freitag und Mittwochs zu empfehlen...An der Carlisle Bay in der Nähe des Regierungsgebäudes.

Ich muss dringend mal wieder nach Barbados um das Nachtleben zu erforschen ....

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Wohnen] [Orte] [Infos] [Strände] [Touren] [Geschichte] [Barbados 2003] [Barbados 2006] [Woah] [Caribbean Tour 3] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]