Konzerte & Shows

Keine Reise ohne Glücksspiel

Bereist man die ganze Welt so fallen einem ein paar Dinge. Zuletzt konnte man beobachten, dass das Glücksspiel immer mit einem reist, egal wo man ist. Es gibt eigentlich kein Land in dem die Menschen ohne Glücksspiele auskommen. Seien es Sportwetten, Wettstuben, Spielhallen oder der illegale Wettanbieter am Straßenrand, alles erlebt man mittlerweile. Selbst wenn all diese Dinge nicht vorhanden sind so gibt es immer noch das Internet. Sitzt man im Cafe sieht man irgendwo Einen der gerade all slots casino Automatenspiele spielt, sei es am Tablet, Handy oder am Laptop. Vielleicht ist diese Empfindung ja eher subjektiv aber in letzter Zeit bemerkt man immer mehr Menschen die Glücksspiel ihr eigen nennen.

Es ist auch ein Fakt das auf der ganzen Welt die Glücksspielindustrie immer mehr an Wichtigkeit zu gewinnen scheint. Es ist wie eine Art Seuche das sich Sportwetten und Casinospiele immer weiter ausbreiten. Sei es dem leichteren Zugang durch das Internet geschuldet oder aber der Tatsache das die Welt im Moment in einer großen Krise ist. Immerhin müssen wir ja global mit der Flüchtlingskrise klar kommen. In einem anderen Blog habe ich letztens gelesen das genau diese Krise am enormen Wachstum der Glücksspielindustrie schuld sein soll. Zum einen sind es die Flüchtlinge selbst, die immer mehr versuchen, sich mit Glücksspielen abzulenken, was will man auch machen wenn man weder arbeiten darf, noch soziale Kontakte pflegen kann und trotzdem LEGAL Geld verdienen will? Klar, Glücksspiel ist auf jeden Fall die dümmste Idee die man da haben kann, aber der Traum vom großen Geld von jetzt auf gleich wird wohl nie aussterben.
Zum anderen könnte man natürlich sagen das es wohl keinem Land wirklich gut geht. Die Menschen sind eigentlich überall auf der Welt am stöhnen das die Preise steigen und die Löhne nicht mitwachsen. Auch bei diversen Firmen, so berichtete man mir, wo die Mitarbeiter eigentlich ziemlich gut verdienen kann man die Auswirkungen der Inflation mittlerweile gut sehen. Mir wurde vor kurzem berichtet, das ist einem Bekannten aufgefallen, das bei seiner Chemiefirma früher nahezu jeder Mitarbeiter gerade ein Haus gebaut hat, eins gekauft hatte oder kaufen wollte. Dazu sind die Mitarbeiter von Audi, Mercedes, BMW oder Sportwagen gefahren. Heute hört man vom Hauskauf eher weniger und die Fahrzeuge sind bei weitem keine Neuwagen im Wert von 50.000 Euro mehr sondern eher 10.000 Euro Gebrauchtwagen die locker schonmal 5 oder 10 Jahre auf dem Buckel haben.

Die Welt verändert sich definitiv, nicht nur in dieser Hinsicht. Wer die politischen Abläufe in der Welt verfolgt, der wird den Wind nicht nur spüren können, sondern auch sehen, lesen und fühlen. Das Glücksspiel ist ein internationales Phänomen das nicht wegzureden ist, ähnlich wie der Klimawandel, man kann behaupten das alles schon irgendwie gut werden wird, oder die Auswirkungen vielleicht nicht so schlimm wären, aber Fakt ist, dafür ist es schon zu spät!

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Hasta Las Vegas] [Das Urlaubswetter] [Uli's Prolog] [Der Flug] [Las Vegas Vorschau] [Grand Canyon] [Monument Valley] [Moab] [Death Valley] [Las Vegas Weekend] [The Rückflug] [Fazit & Preise] [Letzte Seite]