Grand Canyon Flug

vorherige Seite

nächste Seite

Es gibt 2 Möglichkeiten, den Grand Canyon von oben zu sehen, mit Hubschrauber und Flugzeug.

Ich habe beides ausprobiert und ziehe das Flugzeug vor. Das kostet allerdings ein drittel mehr.

Im Moment kostet es ca. 120 $ für den Hubschrauber und 170 $ fürs Flugzeug. Ne Menge Holz also.....

Flugzeit bei beiden ist 45 Minuten, aber das Flugzeug ist 3mal schneller, man sieht also sehr viel mehr, der Hubschrauber braucht schon 8 Minuten bis zum Canyonrand und man sieht nur einen kleinen Teil des Tales, bevor es schon wieder zurück geht. Auf der Karte unten kann man das mal vergleichen.

Im Hubschrauber ist es sehr eng, vorne ist ein Platz neben dem Piloten, hinten 3 Sitze. Wer in der Mitte sitzt, sieht so gut wie gar nichts, der beste Platz ist vorne. Den kann man sich aber nicht selbst aussuchen, sondern der wird nach Gewicht zugewiesen. Evtl. nützt es, wenn man vorher mit dem Mitarbeiter redet, der einen zum Startplatz bringt.

Im Flugzeug sind auf jeder Seite 2 Sitze und große Fenster, man kann also sehr viel mehr sehen.

Dafür bekommt man im Heli hinterher einen Flight Award, eine Urkunde, das man den Flug und "the Thrill of a Lifetime" mitgemacht hat.

Naja.....

Bei beiden Touren ist es möglich, daß es etwas wackelt und es einem schlecht wird. Die eine oder andere Böe schaut bestimmt mal vorbei.

Der Hubschrauber fliegt übrigens auch nur über den Canyon und nicht in den Canyon rein. Sowas sieht man nur in Filmen, im richtigen Leben bleibt er schön oben.

Grand Canyon Scenic Flight

 

 

Unseren Grand Canyon Flug vom Mai 2009 gibt es auch auf Video. Klick.

 

 

 

 

 

Click Here to reserve your Grand Canyon Tour 

 

vorherige Seite

 

nächste Seite

 

 

 

 

 

[USA Southwest] [Desert zum Dessert] [Monuments] [Arizona] [Organ Pipe NP] [Williams] [Seligman] [Oatman] [Havasu Canyon] [Havasupai] [Grand Canyon] [Grand Canyon Flug] [North Rim] [Rim to Rim] [Texas]