Besucherzaehler 

 

Asien

vorherige Seite

nächste Seite

Ich war mittlerweile drei Mal in Asien, 2x in Thailand und 1x in Singapur.

Das erste Mal in Phuket 1991. Es lohnt sich, in den Bericht reinzuschauen - auch wenn er schon uralt ist. Mit den Unterabteilungen Phuket , Phi Phi Island und Phang Nga .

Das 2. Mal war ich für 3 Wochen in Thailand, bin durch's Land gereist und habe natürlich wieder einen meiner berühmt/berüchtigten Live Berichte geschrieben.
Bangkok, Koh Samui, Krabi, Phi Phi Island, Phuket

Da die VAE, die Vereinigten Arabischen Emirate, auch zu Asien gehören, ist mein Stopover in Dubai Reisebericht von hier aus zu erreichen. Ein paar Eindrücke aus Singapur gibt’s hier.

Ansonsten gibt es zwei kurze Tages - Geschichten von meinem Kumpel Indy aus Sri Lanka.

 

 

7 LÄNDER FÜR IHREN WUNDERSCHÖNEN WINTERURLAUB

Für viele bedeutet Winterurlaub vor allem Skifahren, Sightseeing und Teetrinken mit Freunden. Aber wenn es draußen kalt und verschneit ist, möchte man zuhause blieben und auf live casino online Spiele spielen oder eben an einen Ort gehen, an dem es immer warm und sonnig ist. Heute stehen vielen Menschen das ganze Jahr die schönsten Orte der Welt zur Verfügung.

THAILAND
Urlaub in Thailand im Februar ist das, wovon der kälteerschöpfte Russe träumt. Die Temperatur liegt tagsüber bei 26 Grad und sinkt nachts nie unter 20 Grad. Das angenehmste Wetter erwartet die Touristen im Südosten des Landes und auf den benachbarten Inseln (Chang, Pattaya) sowie an der Westküste. Im Rest des Landes ist die Luft noch nicht so warm und das Meer nicht so ruhig. Thailand ist ein Ort, an dem der Urlaub der Touristen bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Die Gäste des Landes können bequem in einem der vielen Hotels übernachten, die sauberen Strände und das Meer genießen und eine beispiellose Flora und Fauna erleben.

MALEDIVEN
Die Malediven sind ein Ort, an dem die durchschnittliche Tagestemperatur im Februar nicht unter 25 Grad fällt. Auch das Meer ist mit etwa +24°C warm. Daher wird ein Urlaub auf den Malediven in diesem Wintermonat unvergesslich sein. Den Touristen steht eine Reihe von Resort-Atollen zur Verfügung, auf denen ein besonderes Leben herrscht. Was unverändert bleibt, ist die Reinheit der Strände und des Meeres, die Schönheit der exotischen Natur, das Gefühl der Einsamkeit und des Friedens.

GOA
Im Februar können Sie sich an den Ufern des Indischen Ozeans im schönen Goa erholen, wo sogar die Wassertemperatur nicht unter 26 Grad fällt. Das ruhige Meer, die sanfte Sonne und der wolkenlose Himmel ergänzen den hervorragenden Service der örtlichen Hotels. Besuchern aus allen Teilen der Welt werden komfortable Zimmer, Spa-Behandlungen und die beste ethnische Küche geboten.

BALI
Der Februar auf Bali ist ein Monat voller Überraschungen. Selbst die Meteorologen können die Wetterbedingungen nicht vorhersagen, so dass man sich darauf einstellen muss, dass im Spätwinter auf der Insel feuchtes Wetter herrscht und Regenfälle eher die Regel als die Ausnahme sind. Die Temperaturen liegen jedoch bei angenehmen 29 Grad Celsius. Auch das Meerwasser ist mit 28 Grad recht warm. Die Strände leiden daher nicht unter einem Mangel an Touristen, die den schönen Sonnenschein zwischen den Regenfällen nutzen.
Wenn Sie nicht gerade in der Sonne liegen, können Sie die Attraktionen Balis genießen, Thermalquellen besuchen, den zahlreichen Feierlichkeiten beiwohnen und die nationale Küche probieren.

KUBA
Kuba ist ein Ort, an dem das Wetter auch durch seine Unbeständigkeit gekennzeichnet ist. Zum Glück für die Touristen ist der Temperaturabfall von den üblichen 30ºC auf 20ºC nur von kurzer Dauer. Die Besucher können also mit einem komfortablen Urlaub rechnen. Saubere Strände mit schneeweißem Sand in Form von Puderzucker, die mit allem Notwendigen ausgestattet sind, exotische Vegetation, die sie umrahmt, komfortable Hotels und sehr freundliche Einheimische lassen ein Maximum an guten Eindrücken zu.

MEXIKO
Mexiko im Februar verspricht Touristen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Freizeiterlebnis. Liebhaber von Strandprozeduren können viel Spaß beim Schwimmen haben und eine herrliche Bräune bekommen, begeisterte Taucher können die Wunder der Unterwasserwelt sehen, wissbegierige Reisende können die Pyramiden und alten Tempel erkunden.

DIE DOMINIKANISCHE REPUBLIK
In der Dominikanischen Republik können Sie den kalten Februartagen entfliehen, denn die Karibik erwärmt sich auf bis zu 28 Grad und die Luft erreicht 30 Grad. Selbst die seltenen Regenfälle können den Urlaub der Touristen nicht trüben, da sie nur von kurzer Dauer sind. Am Ende des Winters beginnt der Staat zu "wachsen" mit Menschen, die die Wärme, den Sonnenschein und eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten genießen wollen.
Winterkälte, Wind und Schneematsch können jeden deprimieren, selbst wenn Wintertage so besinnlich sind. Manchmal lohnt es sich also, mitten im Winter in warme Länder zu fliehen, wo es Meer, Sonne und Abenteuer gibt. Es gibt viele wunderbare Reiseziele, die Sie mit unserem Reisebüro entdecken können!
 

vorherige Seite

 

nächste Seite
[Asien] [Thailand] [Dubai] [Sri Lanka] [Seoul]