Afrika

Viel gibt’s von mir nicht über Afrika zu berichten. 2 Wochen Kenia, darüber habe ich keinen Reisebericht, und 3 Wochen Mauritius, die Geschichte dazu könnt ihr hier lesen.
Mit Sicherheit werde ich da nochmal hinreisen, auch wenn es in nächster Zeit nicht geplant ist. Neulich habe ich von einem interessanten Reiseveranstalter gelesen, der auch Afrika Rundreisen anbietet. Ein richtiges Abenteuer in einem rollenden Hotel quer durch Afrika.

Der Kontinent bietet viele verschiedene Kulturen und Sehenswürdigkeiten, die nicht in jedem Reiseführer zu lesen sind. Erstaunlich finde ich es, dass es über 3.000 verschiedene Bevölkerungsgruppen und 2.000 Sprachen gibt. Besonders reizt mich die Vielzahl der naturgeschützten Nationalparks, welche ich nach Empfehlung mehrerer Freunde auf jeden Fall besichtigen werde. Neben den verschiedenen Sehenswürdigkeiten lassen sich auch Aktivitäten, wie beispielsweise eine Bootstour, Kamelreiten oder Wanderungen durchführen. Afrika ist trotz seiner Größe ein recht unbekanntes Land, daher möchte ich wie bei meinen vielen anderen Reiseberichten mir immer selbst ein Bild davon machen. Die Medien können einem ja viel erzählen, dennoch begeistern mich die Reiseberichte von anderen Afrikafans.

Der drittgrößte Kontinent der Erde bietet weit mehr als nur Wüste und gilt als „Wiege der Menschheit“ mit seinen Wildtieren und der Sahara. In den bekanntesten Ländern, wie Nigeria, Ägypten und Äthiopien leben die meisten Menschen.

Wie ihr merkt fange ich an für den Kontinent zu schwärmen, wenn ich wieder auf Reisen gehe, werde ich euch davon berichten.

 

[Afrika] [Mauritius] [Seychellen]