Four Corners

vorherige Seite

nächste Seite

Um ein paar Tage verspätet haben wir es doch noch zu den Four Corners geschafft. Es ist nicht unbedingt ein Highlight der amerikanischen Landschaft oder Kultur, aber es stand nunmal auf Uli’s Wunschliste.

Four Corners

Jetzt sind wir schon so weit, dann nehmen wir auch noch das Four Corners Monument mit, das wir auf der Fahrt nach Mexican Hat nicht mehr geschafft haben. Wann hat man schon mal die Gelegenheit, gleichzeitig in vier Staaten zu stehen - oder zu sitzen?

Four Corners

Die Grenzen zwischen Utah, Colorado, New Mexico und Arizona verlaufen exakt waagerecht und senkrecht und bilden so ein +, das von Indianern mit Verkaufsständen umzingelt ist und für 5 $ pro Person für Fotos zur Verfügung gestellt wird.

Four Corner USA

Four Corners

Four Corner

Four Corners - etwas eigentlich völlig Uninteressantes wird soweit aufgewertet, dass es für Touristen interessant wird und die einheimischen Winnetous einen Ort haben, an dem sie Eintritt nehmen und ihren Kitsch verkaufen können. Immerhin werden die eingenommen Gelder teilweise investiert, wie man auf den Bildern unten erkennen kann. Zwischen 1995 und 2008 ist nicht viel passiert, aber seitdem wurde stark erweitert. Die Verkaufstände sind jetzt richtige Häuser und es gibt jede Menge Bänke für die Zuschauer - oder für diejenigen die stundenlang warten müssen bis sie für ein Foto an der Reihe sind.

Four Corners 1995 - 2008 - 2014

Nach einer halben Stunde waren alle möglichen Bilder geknipst und wir machten uns auf den Weg zum heutigen Etappenziel Farmington, vorbei am Shiprock.

Shiprock

Abendessen gab es erstmalig in diesem Urlaub im Outback. Die Crab filled Mushrooms habe ich testweise bestellt, war aber nicht so toll. Das Ribeye Steak und das Appetizer Trio waren dafür umso besser.
335 Meilen oder 539 Kilometer gefahren.
Übernachtung: Region Inn Farmington

Preis: 58,45 € - über Expedia gebucht.
Saubere Zimmer, mittelmäßiges Frühstücksbuffet, free WIFI.

 

 

 

 

 

vorherige Seite

 

nächste Seite

[Monuments] [Colorado] [Scottsbluff NM] [South Dakota] [Devils Tower] [Utah] [Arizona] [New Mexico] [Colorado] [ZimmerInnen]