Fazit

Das war’s. 23 Tage New York City und Teile der amerikanischen Ostküste. NYC hat uns - vielleicht auch aufgrund des eher mittelmäßigen Wetters - nur bedingt gefallen. Vielleicht holen wir eine weitere Meinung in den nächsten Jahren ein, was ich aber eher nicht glaube.
Der Rest der Küste ist landschaftlich eher unreizvoll, alles grünt so grün, aber das haben wir in Deutschland auch. Die Küste ist bei sonnigem Wetter und bei sonniger Laune wunderschön - aber auch hier ist es nicht so daß es sowas woanders nicht auch - und auch schöner gibt. Wir haken diesen Teil der USA deshalb ab und werden beim nächsten Mal etwas ganz anderes ansehen. Uli hat schon einen oder zwei Wünsche geäußert.

 

 

9 Staaten - ein Urlaub

 

 

 

[New York City] [Uli's Story] [NYC 2] [Insellösungen] [Mayflowers] [Boston Legal] [Atlantic City] [Bridge Tunnel] [Washington DC] [Annapolis] [Im Osten nix Neues] [Lal@'s Story] [New York] [Grand Central] [Times Square] [Empire State Bld.] [Top of the Rock] [Central Park] [Wall Street] [Staten Island Ferry] [Statue of Liberty] [High Line Park] [North of NYC] [Long Island] [Cross Sound Ferry] [Nautilus] [Jamestown] [Newport] [Cape Cod] [Martha's Vineyard] [Plymouth] [Boston] [Freedom Trail] [Albany] [South of NYC] [Virginia Beach] [Washington DC] [State Capitol] [Lincoln Memorial] [Annapolis] [Philadelphia] [Fazit] [Route] [Zimmer] [Wetter] [Willi in NYC] [Bryant Park] [Highland & TOTR] [Times Square]