Back Basin Trail

Der Back Basin Trail im Norris Basin ist für unsere nächste Wanderung vorgesehen und ein bisken länger als der Paintpots Loop - also rein in die Wanderschuhe und auf geht’s....

Back Basin Trail

Begrüßt werden wir von einem wunderbar bunten fröhlich blubbernden stinkenden Pool, dem Emerald Spring.
 

Emerald Spring

Der Steamboat Geysir - der mit über 100 Metern Strahlhöhe welthöchste Geysir, wenn er denn mal ausbricht. Seine letzte Erektion hatte er am 3.9.2014 (hier in Video), davor hat er sich 5 Jahre lang ausgeruht. Warten lohnt sich also nicht....

Ein bisschen kommt aber ständig, ein paar Meter hoch schafft er es - unterstützt von einer ausführlichen Erklärung eines Rangers. Der ist aber nicht im Bild zu sehen - stellt euch einfach vor es wäre der Sohn von Reinhold Messmer....

Steamboat Geysir

Noch ein fröhlich blubbernder Pool - ich lasse nichts aus, alles wird fotograknipst. Das siliziumdioxidreiche Wasser bekommt den umliegenden Bäumen nicht gut, sie sterben deshalb langsam ab.
Was mich zu der Frage bringt: Wer war zuerst da? Die Bäume oder der Pool?

Noch ein fröhlich blubbernder Pool

Der Ablauf des Steamboat Geysirs.

Der Ablauf des Steamboat Geysirs.

Der Echinus Geysir - früher ein regelmässiger Ejakulator, ihm kam es früher alle 35-70 Minuten - dann wurde er launisch und geysirte nur noch unregelmässig. Seit 2007 ist nicht mehr viel passiert, er hat sich wohl zur Ruhe gesetzt.
Er ist der säurehaltigste aller Geysire, gibt ne Art Essigwasser ab. Wobei die anderen Geysire und Pools hier auch nicht viel süßer sind, das Norris Basin ist das sauerste des Parks. Aber das wird normalerweise niemand merken, der nicht gerade schwimmen oder nen Schluck trinken will.

Echinus Geysir

Crater Spring - hier springt im Moment aber nichts ....

Crater Spring

Mystic Spring

Mystic Spring

Puff’n Stuff Geysir

Puff’n Stuff Geysir

Green Dragon Spring, hier zischt und faucht ein Drachen. Was ist eigentlich aus Grisu geworden?

Green Dragon Spring

Blue Mud Steam Vent

Blue Mud Steam Vent

 

irgendein buntes Loch

Pearl Geysir

Pearl Geysir

Vixen Geysir

Vixen Geysir

Corporal Geysir

Corporal Geysir

Der Veteran Geysir - ein recht farbloser Geselle. Der Himmel hatte sich mittlerweile verdunkelt, es sah nach Regen oder schlimmerem aus. Das nebenan liegende Porcelain Basin und das kleine Museum hoben wir uns deshalb für morgen auf und machten uns auf den Weg nach Hause.

Veteran Geysir

Ein Wasserfall sollte immer am Wegesrand sein.

Irgendein Wasserfall

Was kuckst du?

huhu

Bei diesem Anblick bekamen wir nicht nur einfachen Hunger, sondern Hunger auf einen Buffalo Burger. Den gab es in Bullwinkle’s Saloon & Casino - und er schmeckte nicht besonders. Aber ein Pitcher eiskaltes Bier liess alles wieder gut sein. Danach hatten wir keine Lust mehr auf die Dose Bier, die kommt dann morgen dran, definitely maybe.
Von einem ausgiebigen Spaziergang durch’s Dorf hielten uns die unzähligen Mücken ab die wir so hoch im Gebirge nicht erwartet hätten.

88 Meilen gefahren
Übernachtung: Days Inn West Yellowstone, MT - 79 $ mit AARP-Rabatt

Büffelherde mit Kindern

 

 

 

 

 

 

 

[Mellow YellowStone] [9 Staaten] [California] [Oregon] [Washington State] [Idaho] [Montana] [Yellowstone] [Grand Teton NP] [Jackson Hole] [Salt Lake City] [Las Vegas] [Zimmer] [Wetter]