70000 Tons 2017 - 3. Tag

vorherige Seite

nächste Seite

Zipline

labadee1

 

 

Videos: Reclaim The Sun - Leader Of The Titans

70000 Tons of Metal 2017 - Mors Principium Est

Anschließend wären Moonsorrow, Grave, Draconian, Overkill und Uli Roth dran gewesen. wir gingen lieber essen. Auf dem Weg ins Restaurant sahen wir dass unsere Merchnummer jeden Moment an der Reihe war und schauten nach ob etwas nach unserem Geschmack war. Ein Cruise-Hoodie gab’s nicht, Amorphis Shirts waren die Alten der 2016er Tour, die speziell zur Cruise angefertigten Shirts von Orden Ogan waren sogar in XXXL erhältlich. Und bevor wir ganz ohne alles raus gingen hab ich mir ein solches einverleibt.

70000 Tons of Metal 2017 - Merch

Kurzer Abstecher in die Pyramid Lounge, wo die Finnen Stam1na zum Tanz aufspielten. Nicht schlecht, aber nicht gut genug für ein komplettes Konzert. Immerhin waren bequeme Sitze frei sodass wir ein paar Lieder angehört haben, sehen konnte man nichts, wie fast immer in der Lounge.

70000 Tons of Metal 2017 - Stam1na

Das im Nachhinein wohl beste Konzert der Cruise wurde von Trollfest im Icerink veranstaltet. Lustige Ansagen, ska/polkaähnliche Musik, Polonäsen durch alle Ränge, einfach klasse.

 

New Song

70000 Tons of Metal 2017 - Trollfest

Ich bin keiner, der sich merkt oder aufschreibt welche Lieder welche Band gespielt hat, aber das 2. Konzert von Kamelot kam mir sehr bekannt vor. 2 Tage nacheinander ist evtl. doch ein bißchen knapp. Die Bewegungen, Ansagen, sogar die Unterwäsche von Gast Elize Ryd waren identisch. Spaß gemacht hat’s trotzdem.....

70000 Tons of Metal 2017 - Kamelot

Videos: Rule The World - Great Pandemonium - Insomnia - March Of Mephisto - Revolution - Forever

Amorphis boten im Theater die Aufführung des Albums “Eclipse”, das vor 10 Jahren erschien.

Two Moons

70000 Tons of Metal 2017 - Amorphis

Allegaeon, unaussprechlicher Name, super guter Death Metal mit vielen Einspielungen vom Band.

Videos: Tartessos: The Hidden Xenochrist - Of Mind And Matrix - Grey Matter Mechanics

70000 Tons of Metal 2017 - Allegaeon

Grave Digger zeigten zum Abschluß unseres Tages was sie konnten. Gute Musik von sehr guten Musikern und Gesang von einem, der bestimmt viel kann, aber nicht singen. Naja, man ist ja das Krächzen gewohnt, aber hier fiel es irgendwie unangenehm auf. Konnte auch an der späten Stunde und an den müden Ohren liegen.
Healed By Metal - Excalibur

70000 Tons of Metal 2017 - Grave Digger

Nicht gesehen haben wir heute Ghost Ship Octavius, Grave, Moonsorrow, Draconian, Overkill (die ihr neues Album “The Grinding Wheel” zum besten gaben), Testament, Demolition Hammer, Haggard, Marduk, Psycroptic, Einherjer, Cryptopsy, Revocation, Powerglove, Cattle Decapitation, Total Death, Equilibrium, Dalriada, Xandria, Dying Fetus und Striker. Mit denen könnte man ein eigenes Festival veranstalten.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[70.000 ToM 2017] [Preparty] [1. Tag] [2. Tag] [3. Tag] [4. Tag]