4th Day

vorherige Seite

nächste Seite

 

 

Pool Stage 10:00 - 10:45 AM

Auch zu nachtschlafender Zeit und vor nur ein paar Zuschauern gaben Nightmare ihr bestes und gefielen nicht nur uns....

Eternal Winter

70000 Tons of Metal 2013 - Nightmare

Spectrum 10:45 - 11:30 AM

Etecc? Noch nie gehört. Wo kommen die her? Wolfsburg? Aha....
Ein Lied angehört, nichts für uns, sorry. Doch plötzlich, da ist sowas wie ne Melodie - und die nächsten Lieder sind dann richtig gut. So kann man sich täuschen.....

Die Band hatte übrigens einen netten Zettel an ihrer Kabinentür.

 

Etecc aus Wolfsburg

mit Rouven Rapp von ETECC

Pool Stage 11:45 AM - 12:30 PM

Delain machen nette Popmusik die speziell in sonniger Umgebung gut zu hören ist. Charlotte’s Stimme war heute besser als vorgestern...

Mother Machine mit einem Rundgang übers Deck
Go Away
Get the Devil Out of Me
Virtue and Vice
Invidia
Pristine
Not Enough
We Are The Others
The Gathering

70000 Tons of Metal 2013 - Delain

Spectrum 12:15 - 01:00 PM

Die apokalyptischen Reiter, Überraschung am frühen Morgen. Wir wollen weder deutsche Texte und schon gar keine gerollten R’s hören - aber hier war soviel Action da fiel es gar nicht auf. Tolle Stimmung, erstklassige Musik - diese Band sollte man gesehen haben. Auf CD finden wir sie aber weiterhin nicht so gut.....

Ein Video
Lazy Day

Hier gibt’s einen Tourreport der Band zu sehen.

70000 Tons of Metal 2013 - Die apokalyptischen Reiter

mit Mark "Dr. Pest" Szakul

Pool Stage 01:00 - 01:45 PM

Anacrusis - eine Band von der noch nie jemand jemals gehört hatte. Spielten vor fast leerem Deck, hätten besser mit den ApoRiders getauscht, deren Set im Spectrum sehr gut besucht war. Aber es geht ja um Anacrusis - 4 ältere Herren die sich mühten halbwegs hörbare Musik in unsere Ohren zu zaubern. Für ein/zwei Lieder ganz nett, aber mehr muss nicht sein. Die Band ist zurecht völlig unbekannt.....

Video

70000 Tons of Metal 2013 - Anacrusis

Der Bellyflop Contest darf natürlich nicht fehlen - Bäuche klatschen ins Wasser, der Gewinner stirbt ein paar Monate später. Nein, das passierte nur mit dem letztjährigen Gewinner.

BellyFlopMovie

Nett, aber muss man nicht gesehen haben - im nachhinein hätten wir uns lieber Steel Engraved nochmal ansehen sollen.

70000 Tons of Metal 2013 - Belly Flop Contest Winner

Pool Stage 02:45 - 03:30 PM

Cryptopsy grunzten sich durch ein knüppelhartes Programm im Stil von Cannibal Corpse.

Video

Wir nutzten die Zeit um uns mal wieder zu treffen und über die letzten Tage zu unterhalten. Auch wenn man auf einem Boot ist und Zimmer nebeneinander hat ist es gar nicht so einfach 6 Leute zusammen an einen Ort zu bekommen.

70000 Tons of Metal 2013 - Cryptopsy

Gruppenbild - hinten Andie, Uli, Ingrid, und Volker, vorne Uti und Petra

70000 Tons of Metal 2013 - Gruppenfoto mit Herrn

Kurze musikalische Pause - verschönert durch ein paar Bilder von Menschen, die an Bord zu sehen waren......

..die Farbe der Saison - pink

die Farbe der Saison - pink

Ein schweizer Shirt - das 2012er Loho ist von nem Slip ausgeschnitten

70000 Tons of Metal 2013 - Maddin, dem eindeutig der Titel "Besoffenster Mensch der Cruise" gehört.

70000 Tons of Metal 2013 - die gestiefelte Katerin?

70000 Tons of Metal 2013 - Pool Girl Zombies

70000 Tons of Metal 2013 - ich glaub ich krieg nen Horn.....

Spectrum 03:30 - 04:15 PM

3 Inches of Blood konnten wir bei deren erstem Auftritt nicht sehen, der Name war uns aber beim Merchandise aufgefallen weil es kein guter Name für Damenunterwäsche bzw. Hot Pants ist, oder?

Die Musik? Hat uns gefallen, gute Gitarrenarbeit, ein Sänger, der alle hohen Töne trifft.....

Video

70000 Tons of Metal 2013 - 3 Inches of Blood

Pool Stage 04:14 - 05:00 PM

Lizzy Borden horrorten sich mit halbnackten Tänzerinnen durch einen musikalisch recht langweiligen Set - u.a. mit einer recht lahmen Version von Billy Idol’s “White Wedding”. Nette Show - aber nachmittags in der Sonne irgendwie fehlplatziert.....

Lizzy Borden

Immerhin waren anschliessend alle an der Bühne stehenden Zuschauer kunstblutverschmiert.

Kunstblutverschmierte Gesichter bei Lizzy Borden - Foto von Birgit Haugen

Die All Star Jam vorgestern war so erfolgreich dass heute nachmittag nochmal 2 Stunden lang gejammt wurde. Es hatte sich aber rumgesprochen was hier los ist und war brechend voll. Schade....


Crazy Train
Electric Eye
War Pigs
Enter Sandman
 

70000 Tons of Metal 2013 - All Star Jam

Chorus Line Theatre 05:00 - 06:00 PM

Evergrey. Sehr gute Musiker, aber den Songs fehlt irgendwie der Biss, der Refrain, der Wiedererkennungswert. Schade....

70000 Tons of Metal 2013 - Evergrey

Spectrum 05:00 -05:45 PM

Arkona spielte zeitgleich mit Evergrey, wir waren nur für 2 Lieder dabei. Nett gegrunzt, aber das wars dann auch. Ist wohl eher etwas für Männer, die sich für Russinnen interessieren, oder so......

70000 Tons of Metal 2013 - Arkona

vorherige Seite

 

nächste Seite

[70.000 ToM 2011] [70.000 ToM 2012] [Barge to Hell 2012] [70.000 ToM 2013] [70.000 ToM 2014]