Touren - Organisiert

Wer sich nicht traut, selbst zu fahren, hat mehrere Möglichkeiten, sich die landschaftlichen Schönheiten der Insel zeigen zu lassen.
Man kann z.B. ein Taxi mieten, der Fahrer zeigt einem die bekanntesten Stellen der Insel, Bathsheba, Northpoint, Cherry Tree, Farley Hill usw. Der Preis muß ausgehandelt werden, ca. 70 US $ sind ein ungefährer Richtwert. Mit mehreren Personen lohnt sich das. Wenn man jeden Tag ein bißchen ansehen will, kann man mit dem Linienbus auf Tour gehen, es kostet 1,50 BD$ pro Strecke und man kommt fast überall hin, ist aber sehr zeitaufwendig. Das gehört aber eigentlich nicht in Rubrik “Organisiert”.

 

 

Adventureland Tours

Jeeptouren, für Leute, die sich gerne durchschaukeln lassen. Es gibt aber nicht viele Stellen auf Barbados, die man nicht auch mit dem Moke erreichen kann.

Bajan Tours

Hier sind jede Menge Veranstalter verlinkt

Island Safari

 

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Wohnen] [Orte] [Infos] [Strände] [Touren] [Geschichte] [Barbados 2003] [Barbados 2006] [Woah] [Caribbean Tour 3] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]