Frigate Beach

Nach der Zugfahrt bringe ich kurz ein paar Sachen zurück an Bord, ich hatte es ausgenutzt, daß heute eine Pierlandung ohne Tendertransfer an Land war und wollte dann mit Bryan, einem Engländer, zum Strand. Der Nächste heisst Frigate Beach und sollte 10 $ pro Strecke kosten.

easyCruise One @ Port Zante

Ist das auch the most beautiful Beach, gibt es dort Restaurants und nice Women? No, sagte der Taxifahrer, der Schönste ist Turtle Beach an der äusseren Spitze der Insel. Er würde uns für schlappe 26 $ One-Way hinfahren. Bryan begann zu handeln, als wäre er als orientalischer Basarist geboren. Schließlich hatte der Fahrer keine Lust mehr und verwies uns an einen Kollegen. Der hätte uns aus Mitleid für 45 $ return zum Turtle Beach gefahren.

Port Zante

Auf die Frage, ob es denn wirklich der Schönste seiner Art hier auf der Insel wäre, verneinte er. Es wäre nur einer von vielen, aber der mit der teuersten Anfahrt, deshalb immer gerne empfohlen. Er würde uns für 30 $ Return fahren, nachdem im Bryan vorgeweint hatte, wie arm wir wären und daß wir uns nur eine ganz billige Kreuzfahrt leisten können.

Frigate Bay

 

Wie billig?
30 $ für 2 Personen pro Tag?
Er konnte es nicht glauben. Für das Geld würde er auch gerne mal Kreuz fahren.
Wenn die Kariben etwas mehr über easyCruise wüssten, würden viel mehr mitfahren.
Um wieder zurück zum Thema zu kommen: Der Turtle Beach lohne sich wirklich nicht. Also doch für 10 $ zum Frigate Beach.

Die offiziellen Taxipreise in St. Kitts sind hier einzusehen.

Frigate Bay

Der Strand entpuppte sich als nicht besonders spektakulär, aber immerhin waren hier eine paar Beachbars, wo es etwas zu futtern gab, z.B. Curry Chicken.

Frigate Bay

Den Sonnenuntergang verbrachten wir mit den bordeigenen Italienern, die man immer und überall trifft. Ob am Maho Beach am Zaun hängend oder eben hier.

ec206

Nach einem Bastard Fish Sandwich in der Kittitian Monkey Bar, die dem ehemaligen weltberühmten Boxer Roy Gumbs gehört, stand der Taxifahrer auf der Matte und brachte uns zurück zum Schiff. An Bord spielte eine der angeblich besten Steelbands der Karibik, The Coronets, die wirklich sehr gut waren. Eine richtige Band, nicht nur zwei Mann mit Musik von einem CD-Player. Ein live gespieltes Lied, La Isla Bonita, im Original von Madonna, ist hier zu hören und zu sehen.

Morgen will ich wieder ein Auto haben und machen können, was ich will.....

Sonnenuntergang an der Frigate Bay - St. Kitts

 

05 03 Karibik  

 

 

 

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Bahamas Kreuzfahrt] [Grenarbados] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Prolog] [Hinflug] [easyCruise One] [St. Maarten] [St. Barth] [Anguilla] [St. Maarten] [St. Kitts] [Antigua] [Nevis] [St. Maarten] [Fazit & Kosten] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]