Blowing Point

 

Anguilla

Blowing Point ist der Hafen und neben dem Flughafen der Haupteinreiseort der Insel. Hier landet die Fähre von und nach Marigot/St. Martin. Ein paar Meter östlich davon steht dieses Tor relativ sinnlos in der Landschaft. Das daneben liegende Hotel ist geschlossen.
Im Hintergrund ist der Norden von St. Martin zu sehen.

 

Anguilla

Das Terminal mit Zoll Immigration Office, wo eine sehr streng blickende Dame Dienst tut.

Wer hier vorbei kommt, sollte bei “Big Jim” etwas frisch Gegrilltes essen. Fragt einfach bei der Ankunft nach Ihm.

Anguilla - Blowing Point

 

Vom Terminal aus hat man einen guten Blick auf die Pelican Bay, auch wenn die namensgebenden Tiere im Moment nicht vor Ort sind.

Anguilla - Pelican Bay

Noch ein Blick auf die Pelican Bay.

Anguilla - Pelican Bay

Am Blowing Point führt ein Cul-deSac, eine Sackgasse parallel zum Meer bis zum Shaddick oder Lovers Point.

Auf dem Weg dahin kommt man an diesem Strand vorbei. Im Hintergrund ist das Ferryboat Inn zu sehen, wo man ab 88 $ wohnen kann.
Im The Pavillon Inn gibt es Zimmer ab 80 $.
Patsy’s Seaside Villas

Anguilla Beach

Letzter Blick auf den Strand und auf St. Martin, dann geht’s weiter zur Rendezvous Bay.

Anguilla Beach

 

05 03 Karibik  

 

 

 

 

[Karibik] [AIDAvita - Karibik] [Barbados] [Bahamas Kreuzfahrt] [Grenarbados] [Cancun] [Cuba] [Punta Cana] [St. Maarten] [easyCruise Karibik] [Prolog] [Hinflug] [easyCruise One] [St. Maarten] [St. Barth] [Anguilla] [St. Maarten] [St. Kitts] [Antigua] [Nevis] [St. Maarten] [Fazit & Kosten] [Grenadinen] [Jamaica] [Puerto Rico] [Inseln] [Wetter]