B.B. King

B.B. King

9.9.2006
Inga Rumpf wärmte die Leute bestens mit einigen Blues-Standards auf, hat immer noch eine fantastische Stimme.

B.B. King musste das komplette Konzert über sitzen, Knie, Rücken und diverse andere Körperteile wollen nicht mehr so wie er es gerne hätte. Singen konnte aber noch wie ein Junger, Lucille spielte er dafür etwas langsamer als früher. Er erzählte viele Geschichten, kam immer wieder auf sein hohes Alter zu sprechen. Es war aber wohl einfacher für ihn als noch mehr Lieder zu spielen.....
Hat sich gelohnt, ein schöner Abend, trotz des hohen Preises.....