Ho'okipa

vorherige Seite

nächste Seite

The incredible Lal@'s - Uli & Volker @ Ho'okipaHo'okipa der bekannteste Windsurf Spot der Welt. Muss man gesehen haben, auch als Nichtsurfer. In allen Restaurants und Bars sind ständig riesige Wellen mit surfenden Wahnsinnigen zu sehen, solche Wellen gibt’s es bestimmt in Ho’okipa. Also auf nach Kahului, an der Sugar Mill auf die Hanson Road und an der Müllkippe vorbei auf den Hana Highway, der uns nach Ho’okipa führte.

Der Beach Park liegt am Highway 36, der Road to Hana, zwei Meilen östlich von Paia. Ho'okipa bedeutet hawaiianisch Gastfreundlichkeit

 

Ho'okipa Beach ParkDer meist beständig wehende Nord-Ost Passat kommt durch die ideal verlaufende Küste "sideshore" also halbwinds, von rechts und wird tagsüber durch Konvektion und Venturi Effekt des Haleakala enorm verstärkt.
Ich habe übrigens keine Ahnung, worum es hier geht. Venturi? Noch nie gehört...
Ho'okipa Beach Park ist ist im östlichen Teil für Wellenreiter reserviert und (nur bei Wind) im westlichen Teil für Windsurfer. Zwischen beiden gibt es bisweilen Animositäten um die beste Welle, daher ist eine Trennung der beiden Sportlergruppen recht bedeutsam.

Schwimmen ist nicht möglich. Wellen - Strömung - und vor allen Dingen der felsige Untergrund wären lebensgefährlich.

Unser erster Eindruck: Ist das alles? Surfer in Ho'okipaDas sind ja nur Babywellen, die reiten wir selber mit Krückstock ab. Da sind die Wellen im Freibad ja höher....
Aber so war es bei meinen bisherigen Besuchen an diesem Strand immer. Ein bißchen Wind, ein paar Wellen, aber nichts Besonderes. Wir haben trotzdem eine Stunde lang zugesehen, wie sich die Surfer abgequält haben, um wenigstens eine der wenigen akzeptablen Wellen zu besurfen.

Anschliessend waren wir in Paia in Charley’s Restaurant, von dem wir eine Werbung in TV gesehen hatten, mit Willie Nelson in kurzen Hosen als Bedienung. Die meisten Tische waren schon voll, auf allen waren Pizzen zu sehen. Schien hier gut zu sein, ich bestellte mir deshalb auch eine. Uli hatte Lust auf einen Meat Loaf.
Fazit: Die
Hawaiian Pizza war halbwegs genießbar, der Meat Loaf war lecker, hätte aber auch für 4 Personen gereicht. Erstaunlich: Erst- und einmalig in diesem Urlaub wurden an diesem Abend 18 % Service Charge schon auf der Rechnung aufgeführt.....

60 Meilen gefahren

 

vorherige Seite

 

nächste Seite

 

 

 

 

 

[Hawaii] [Hawaii Wetter] [Flüge] [Interisland Flights] [Las Vegas] [Hawaii Acht Null] [Maui] [Schlüsselerlebnis] [Haleakala] [Lahaina] [Kahekili Highway] [Nakalele Blowhole] [Whale Watching] [Big Beach] [Ho'okipa] [Iao Valley] [Road to Hana] [Pi'ilani Highway] [Big Island] [Kauai] [Oahu] [Hawaii Infos] [Los Angeles] [Rückflug] [Menu] [Hawaiian Tour 5]