Hawaii Infos

vorherige Seite

nächste Seite

Die beste private Webseite über Hawai’i ist Angie’s Dreams. Hier wird jede Sehenswürdigkeit und jeder Wanderweg genau beschrieben. Schaut rein....

Angie's Dreams

u.a. gibt es eine News-Seite, auf der Neuigkeiten veröffentlicht werden, bevor sie auf Hawai’i bekannt sind....

 

 

 

Verkehrsmittel
Airporttransfer:
Vom Internationalen Airport auf Oahu fahren rund um die Uhr Shuttle-Busse nach Waikiki (US$ 15 hin und zurück).

Bus:
In Honolulu und Waikiki verkehrt TheBus, auf Maui gibt es 11 Busrouten, gefahren von Roberts Hawaii, auf Big Island ist der Hele-on-Bus gratis, auf Kauai fährt The Kauai Bus.

 

Irgendwann hat jeder, der Hawai'i besucht, einen Knoten in der Zunge und das liegt an der hawaiianischen Sprache.
Es gibt nur 13 Buchstaben, nämlich a,e,i,o,u sowie h,k,l,m,n,p und w. Das waren erst 12. Der 13. Buchstabe ist gar keiner, sondern ein ‘ - ein Apostroph, das anzeigt, wo die teilweise recht langen Worte sprachlich geteilt werden. Beispiel: Hawai’i - Kaua’i - Humuhumunukunukuapua’a.
Warum nur so wenige Buchstaben? Im Jahr 1842 sollte eine Druckerei in Honolulu gebaut werden, damit endlich eine Zeitung erscheinen konnte.
Auf dem Frachtweg nach Honolulu ist aber einiges kaputt gegangen, und beim Zusammenbau der Maschine waren es nur noch 12 Buchstaben, die funktionierten. Und das Apostroph.
Und da man die hawaiianische Sprache sowieso nicht komplett europäischen Buchstaben zuordnen konnte, hat man versucht, alles in diese Buchstaben zu packen und so ist es dann bis heute geblieben.
Die “Übersetzung” der hawaiianischen Sprache wurde von deutschen Mönchen bewerkstelligt, weshalb es für englischsprachige Personen zunächst etwas schwierig ist, es richtig auszusprechen. Honolulu würde in englisch Honolooloo geschrieben, Waikiki wäre Whykeekee....
Alle Buchstaben werden deutsch ausgesprochen, also nicht äi, eh, ai, ou, juh, sondern a-e-i-o-u.
 

 

 

 

Flagge HawaiiDie Flagge des US-Bundesstaates Hawaii entspricht der des Königreichs Hawaii (1796 - 1893). Sie wurde durch den König Kamehameha I. geschaffen und zeigt acht Streifen in Weiß, Rot und Blau. Sie stehen für die acht größten Inseln des Archipels. Das Streifendesign soll an die amerikanischen Stars & Stripes erinnern. Die Oberecke zeigt den britischen Union Jack. Er steht für die guten Beziehungen Hawaiis zu Großbritannien und erinnert an die britische Kolonisierung. Trotz des Sturzes des Monarchie und der schrittweisen Annexion der Inseln durch die USA wurde sie bis heute beibehalten.

 

vorherige Seite

 

nächste Seite

 

 

 

 

 

[Hawaii] [Hawaii Wetter] [Flüge] [Interisland Flights] [Las Vegas] [Hawaii Acht Null] [Maui] [Big Island] [Kauai] [Oahu] [Hawaii Infos] [Beaches] [Hawaii Churches] [Hotelzimmer] [Los Angeles] [Rückflug] [Menu] [Hawaiian Tour 5]