Marienkirche

Die dreischiffige Kirche wurde am 5. Mai 1889 eingeweiht. Im März 1893 wurde unter Vikar Schiermeyer eine eigene Pfarrei St. Marien errichtet. Bereits 1900 wurde der Grundstein zu einer Pfarrkirche gelegt. Die Einweihung erfolgte am 13. April 1902.

Marienkirche