Death Valley

Das Tal ist reich an Metallen, beispielsweise Gold und Silber, sowie an Mineralien wie zum Beispiel Talkum und Borax. Viele Jahre lang arbeitete hier eine Minengesellschaft, die das Borax für die Seifenproduktion förderte. Das fertige Produkt wurde in großen Wagen, die jeweils mit 18 Mulis und 2 Pferden bespannt waren, aus dem Tal heraustransportiert. Daher stammt der Markenname 20-Mule-Team.

Death Valley

 

 

 

WEBCounter by GOWEB