San Francisco

Über die Golden Gate nach San Francisco, so bin ich auch bei meinem ersten Besuch 1989 in die Stadt gefahren, damals aber ab dem Motel 6 in Vallejo, wohin wir abends auch wieder zurück mussten. Im Motel 6 Directory sah alles so nah aus. Heutzutage gibt’s Internet und man weiss (meistens) was vor einem liegt und was wie weit entfernt ist.

Golden Gate Bridge

Die Golden Gate ist mautpflichtig in Richtung San Francisco, es gibt aber keine Kassenhäuschen mehr sondern die Fahrzeugkennzeichen werden gescannt und es wird direkt über den Fahrzeugbesitzer abgerechnet. Bei Mietwagen flattert also, wenn man nichts dagegen unternimmt, eine Rechnung beim Verleiher ins Haus. Und der hat mehrere Möglichkeiten wie er sich das Geld von dir wieder holen kann.

Golden Gate Bridge

Entweder man bucht die Brückenmaut gleich mit (bei Sixt z.B. heisst es Maut Express Service und schlägt mit 9,49 $ pro Tag zu Buche, ist also nur für Brückenfetischisten empfehlenswert) oder man bucht selbst direkt bei Fasttrack mit seinem Autokennzeichen. Das weiss man natürlich erst wenn man den Wagen bekommen hat, eine Buchung schon von zuhause ist deshalb nicht möglich. So werden für jede Fahrt 7,50 $ direkt von deiner eigenen Kreditkarte abgebucht und die Mietwagenfirma, die gerne einen Aufschlag erhebt, hat nichts damit zu tun. Bei Sixt sind es pro Fahrt z.B. 5 $ zusätzlich. .

Golden Gate Bridge

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Highway 1] [Prolog] [Washington] [Oregon] [California] [Nevada] [Los Angeles] [Rückflug] [Roll On] [The Zimmer] [The Wetter]