Miami Beach

Miami Beach

Miami Beach ist eine sehr dicht besiedelte Stadt im Miami-Dade County im Südosten des US-Bundesstaates Florida, Vereinigte Staaten mit 89.700 Einwohnern. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 48,5 km² und liegt etwa sechs Kilometer östlich von Miami auf einer Halbinsel.


 

Erklärung der Beflaggung an den Bademeisterhäuschen. Dangerous Marine Life bedeutet, daß hier hin und wieder Haie und ähnliche nette Tierchen aufhalten. Wenn also die violette Flagge gesetzt ist seid vorsichtig. Bei rot UND violett geht lieber nicht ans Wasser.....

Miami Beach

Ocean DriveIn Miami Beach befinden sich Hunderte von Hotels, Ferienhäuser, Restaurants und Nachtclubs. Hauptattraktion von Miami Beach ist das Art Déco-Viertel von South Beach und die sehr langen Sandstrände, die sich den Hotels vorgelagert, weit nach Norden erstrecken.

Miami BeachIm Art Déco District von Miami Beach findet man nach Napier, NZ das größte zusammenhängende Gebiet von Häusern in diesem Baustil. Die meisten der Gebäude stammen aus den 30er und 40er Jahren des 20. Jahrhunderts.

Sie wurden auf der südlichen Spitze von Miami Beach errichtet und sollten zwischenzeitlich abgerissen werden. Durch Proteste von Bürgerinitiativen konnte dies verhindert werden. Diese einmaligen architektonischen Schmuckstücke befinden sich in einer etwa 1 Quadratmeile großen Zone, die von der „Miami Design Preservation League" und anderen Denkmalschützern eingerichtet wurde.

Der Ocean Drive, die Flaniermeile von Miami Beach, führt direkt durch den Art Déco District. Fast alle der Art-Déco-Gebäude werden heute als Hotels genutzt.

 

 

 

 

[Amerika] [USA] [Infos] [Reiseberichte] [Routenplanung] [Hawaii] [Mietwagenbuchung] [Zimmerbuchung]