Marymere Falls

101  Mittwoch: Port Angeles – Forks

Kontrastprogramm. Erst spazieren wir zu einem zwar etwas dünnen Wasserfall, der aber dennoch schön hoch ist bzw. tief fällt, durch einen malerischen Wald und über dekorative Brücken. Auf dem weichen Boden lässt es sich wunderbar gehen. Schöne Brücken runden das Ganze ab.

Die zu fahrenden Strecken sind hier oben etwas kürzer als im Südwesten. Heute waren 79 Meilen von Port Angeles nach Forks angesagt, solche Entfernungen fahren wir sonst vor dem Aufstehen. Aber das ist ja auch das Schöne an diesem Urlaub, man kann sich viel Zeit lassen weil man nicht jeden Tag 500 Meilen fahren muss.
Um kurz nach 9 waren wir ausgeschlafen und bereit wir alle möglichen Schandtaten. Schon ein paar Meter westlich von Port Angeles stoppten wir am Lake Crescent und genossen den Anblick des wunderbar farbigen Sees.

Lake Crescent

Marymere Falls

Anschließend war die erste Wanderung des Tages fällig, die Marymere Falls wollten von uns besichtigt werden. Der Weg dorthin beginnt an der Lake Crescent Lodge und ist knapp 3 Kilometer weit - hin und zurück, also auch für uns locker zu schaffen. Es geht flach durch einen recht “normalen” Wald, also ohne dichtbemooste Bäume, und erst kurz vor dem Fall wird es etwas steiler. Als Bonus gibt’s eine schöne Baumbrücke. Eine sehr empfehlenswerte kurze Wanderung, auch wenn der Fall nicht sehr wässerig war. Aber das kannten wir ja schon von unseren bisher gesehen beiden Fällen. Für mehr Wasser ist es die falsche Jahreszeit.
Rein wettermäßig waren wir allerdings genau richtig. Es ist mittelwarm, um die 20° Celsius und sonnig. Also genau so wie wir es am liebsten haben. Und das sollte bis auf wenige Ausnahmen den gesamten Urlaub über so bleiben. Herrlich.....

Bridge over troubled Water?

Brücke auf dem Weg zu den Marymere Falls

Huch

Brücke auf dem Weg zu den Marymere Falls

Kurz nach 1 Uhr mittags erreichten wir unser heutiges Ziel, das Dorf (oder die Stadt, wie es auf dem Willkommensschild heisst) Forks, wo im gebuchten Hotel die Zimmer noch nicht bezugsfertig waren, und wir uns deshalb die nähere Umgebung anschauten. Näher heisst ca. 15 Meilen westlich, so weit liegt das Dorf von der Küste entfernt.

The City of Forks Welcomes You

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Highway 1] [Prolog] [Washington] [Oregon] [California] [Nevada] [Los Angeles] [Rückflug] [Roll On] [The Zimmer] [The Wetter]