Natural Bridges

Neuer Tag, immer noch sonnigblauer Himmel. Wir hätten whoknowswhat machen können. Hidden Valley, Hunts Mesa......
Und was machen wir? In Moab war am Wochenende alles ausverkauft und wir wussten nicht, wo wir sonst hin sollten. Deshalb haben wir eine weitere Nacht bei Gouldings verlängert und sind knipsing Lal@ zum Natural Bridges Park gefahren. Im Nachhinein recht unverständlich, aber ich dachte, es wäre zu viel, schon wieder durchs Monument Valley zu gondeln. War wohl ein Fehler.
Wir fuhren in aller Ruhe nach Mexican Hat, ich machte unterwegs ein paar Fotos, frühstückten dort im San Juan Inn, wenn es ein Frühstück gegeben hätte, was es aber nur bis 11 Uhr gab und wir trafen um 10 nach 11 ein, weshalb es zwei Käse/Schinken Sandwiches gab, fuhren dann den Moki Dugway hoch und weiter die unendliche lange und langweilige Strecke bis zu den Naturbrücken. Unterwegs war jeder noch so kleine Weg mit einem recht neu aussehenden Schild gezeichnet, es hat sich ne Menge getan in letzter Zeit, schildermässig. Nur der Muley Point war immer noch ohne.
Die Bridges waren nur schwer zu erkennen, weil sie die selbe Farbe wie die Umgebung hatten, runterwandern war wg. Schneeglätte nicht möglich, ausser zu den Anasazi Ruinen und zur Owomambo Bridge, was wir auch ausnutzten. Ganz nette Wege, teilweise noch sehr matschig, die Brücke von unten war auch nett anzusehen, aber weisse Steine wirken nicht so wie rote Steine. Und bei Bewölkung schon gar nicht.

Natural Bridges National Monument

Uli baut ne Schneeente

Natural Bridges National Monument

Natural Bridges National Monument

Ein Wolpertinger?Die Rückfahrt machten wir mit einem Umweg über die 95 nach Blanding und weiter nach Bluff. Tolle Strecke mit vielen völlig unterschiedlichen Landschaften. In Bluff hatten wir beide leichte Hungergefühle und ich erinnerte mich daran, daß in einem Forum ein ortsansässiges Steakhouse für gut befunden wurde. leider wusste ich den Namen nicht, aber so viel Auswahl hat man ja nicht. Das erste Lokal, das wir sahen, war das Cottonwood Steakhouse, das gerade öffnete. Wir gingen rein, es sah von innen sehr gut aus, und wir blieben. Cottonwood Steakhouse BluffAn der Wand hing ein nettes Tierchen, der sehr nette Bediener empfahl uns die Hausspezialität: Ribs. Wir genehmigten uns ein Half Stack und ein Full Stack und es waren die besten Rippchen aller Zeiten. Wohlschmeckend, bestens gesosst, wir haben alles bis auf die Knochen abgenagt. Sollte man unbedingt gegessen haben. Da das Restaurant verkauft werden soll, aus Altersgründen, weiss man natürlich nicht, ob sich die Qualität hält, wenn du mal in der Nähe bist, solltest du aber unbedingt reinschauen.
Die Rückfahrt war dann in the stockdark.....

217 Meilen gefahren

 

Monument Valley - Natural Bridges - Monument Valley

 

 

 

Noch 7 Tage Zeit, bis wir wieder in Las Vegas sein “müssen” und keine Ahnung, wie es weitergehen soll. So etwas ist mir noch nie passiert. Es ist ca. 9 Uhr morgens und ich weiss nicht, ob ich die Cabin um einen Tag verlängern soll oder ob wir weiter fahren. Gestern Abend habe ich entdeckt, daß bei Goulding ein kostenloser High Speed Internetzugang existiert. Gegenüber der Lobby in der Muckibude, in einer Ecke versteckt, steht ein Bildschirm mit Keyboard. Das Wetter ist überall nicht gut, danach können wir uns also nicht richten. Da nur 2 Richtungen in Frage kommen, nämlich nach Moab oder Page, haben wir eine tolle Auswahl. Ich habe mich kurz auf meiner eigenen Moab-Seite herumgetrieben, dort alle Motellinks angeklickt und im Super 8 Motel Moab noch ein freies Zimmer ergattert. Für schlappe 119,88 $ plus Tax. Wäre vor ein paar Wochen von Deutschland aus viel billiger zu buchen gewesen, aber da wußte ich ja noch nicht, wann wir in Moab sein würden und eine Tour mit vorgebuchten Zimmer fahren ist nicht unser Ding. Dann lieber etwas teurer, aber frei....
In der Stadt ist ein Halbmarathon angesagt, plus der irische Feiertag St. Patrick’s Day, der scheinbar auch hier gefeiert wird, deshalb ist es wohl brechend voll und dementsprechend teuer.
Egal, auf nach Moab, wenn auch ein paar Tage später, als ich vorher gedacht hatte.

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Hasta Las Vegas] [Das Urlaubswetter] [Uli's Prolog] [Der Flug] [Las Vegas] [Grand Canyon] [Monument Valley] [Moab] [Death Valley] [Las Vegas Weekend] [The Rückflug] [Fazit & Preise] [Letzte Seite]