Los Angeles

 Donnerstag: Las Vegas - Los Angeles

Wir sind ganz gut bis Los Angeles durchgekommen und sitzen jetzt in unserem letzten Hotel des Urlaubs am Pool, trinken Bier und schauen Flugzeuge, die direkt über uns im eineinhalb-Minuten-Takt in LAX landen.

Eine LH 747-8 über dem Super 8 Motel in Los Angeles

 

 

lieber mit kurzen Hosen am Pool zu sitzen als mit langen arbeiten zu gehen 

Der letzte Rest der Kruste meiner schweren
Knieverletzung sieht aus wie ein dicker
fetter eingetrockneter Popel und will sich
nicht lösen. Und ich will mich auch nicht
lösen. Auch wenn es in LA am Flughafen
nicht wirklich schön ist, ist es immerhin
besser, mit kurzen Hosen am Pool zu sitzen
als mit langen arbeiten zu gehen.

Wie schnell die vier Wochen rumgegangen sind. Unglaublich. Die gesamte Strecke war so schön, dass ich sie fast genauso noch mal machen würde. Wo immer es geht, würde ich zur Abwechslung andere Orte zur Übernachtung wählen, andere Abstecher machen, andere Wege gehen. Und am Ende wenigstens bis San Diego durchfahren. Ohne Abstecher nach Las Vegas – oder vielleicht auch nicht.

 

 

gefahrene Meilen: 283
insgesamt gefahren: 2.621 Meilen oder 4.217 Kilometer. Für einen 4-wöchigen Urlaub ein Klacks.

Frühstück: Apple Ring Pancakes & Strawberry Creme Crepe im IHOP in Primm

Abendessen: Tri Tip Sirloin Steak & Malibu Chicken und Malibu Chicken ohne Steak bei Sizzler in Los Angeles. Mit 23,56 $ das billigste Essen des gesamten Urlaubes. Sogar die Frühstücke sind mittlerweile teurer.

2631 Meilen in 4 Wochen - ein klacks

ÜbernachtungSuper 8 Los Angeles Airport 87 $

 

[Amerika] [Highway 1] [Prolog] [Washington] [Oregon] [California] [Nevada] [Los Angeles] [Rückflug] [Roll On] [The Zimmer] [The Wetter]