Hollywood

Herr Canters bei Canter's

Ich bin, wie fast immer, nach wenigen Stunden Schlaf, wieder wach geworden, um kurz nach 3. Da ich bis um 5 nicht mehr eingeschlafen bin, habe ich mir am Laptop die Bilder des gestrigen Tages angeschaut und ein bisschen geschrieben. Um 9 waren alle wach und wir fuhren zunächst zum Frühstück. Rüdiger wollte zu Canter’s in der Fairfax, er hatte das Restaurant in der letzten Voxtours Sendung gesehen, und da er auch Canters heißt, wollte er natürlich hin. Den Laden gibt es schon seit 1934, unsere Bedienungsdame kam auch aus der Zeit und war recht unfreundlich. Das Essen war durchschnittlich, dafür recht teuer, Rüdiger hat sich trotzdem ein T-Shirt gekauft....

Die erste Frühstücksbestellung hat gut geklappt, die Jungs waren auf alle nur möglichen Gegenfragen vorbereitet und haben wie aus der Pistole geschossen geantwortet. Da alle 4 englisch sprechen, gibt es im gesamten Urlaub keine lustigen Bestellgeschichten. Schade.....

Anschliessend fuhren wir auf den Hollywood Boulevard und schauten uns die typischen Touristenziele an. Walk of Fame, Chinese Theatre, alles, was alle anderen guten Touristen auch ansehen. Leider war es bewölkt, was die anderen Millionen von Touristen, die sich rund um die 2 Blocks tummelten, in denen alles für sie Wichtige zu sehen ist, nicht gestört hat. Einen Parkplatz bekommt man problemlos in einer der Seitenstraßen einen Block ausserhalb.

Lal@

Unsere Besichtigung des Hollywood Boulevards war nur kurz. Allgemeiner Tenor: Im Fernsehen sieht alles viel grösser und schöner aus.
Stimmt, das Leben ist eben kein Film.....

Wer unbedingt einen richtigen Star sehen will, sollte bei www.seeing-stars.com vorbei schauen.

Der allererste Stern wurde übrigens am 9.2.1960 Joanne Woodward gewidmet, die mir persönlich nur als Ehefrau von Paul Newman bekannt war. Aber da die Frage mal in einer Quizshow vorkommen könnte, merke ich es mir.....

Trotz des relativ schlechten Wetters, es sollte übrigens der einzige bewölkte Tag im gesamten Urlaub werden, habe ich ein paar Bilder gemacht, hauptsächlich, damit Uli, Diana, Tina und Christians Freundin, deren Namen ich gar nicht weiß, zu Hause miterleben können, was wir im Urlaub so alles treiben. Denn Bilder gab es natürlich fast täglich, ich muss nur noch den einen oder anderen Text nach dem Urlaub schreiben.

El Capitan

Hollywood Wax Museum

Das Hollywood Wax Museum, nicht interessanter als Madam Tussaud. Lebende Menschen sind mir lieber....

Das Kodak Theatre. Hier werden neuerdings die Oscars verliehen und diverse rote und blaue Teppiche ausgerollt. Wenn gerade keine Verleihung ist, gibt es Konzerte, Ballett, Tanz- und Musicalaufführungen. Ende Oktober singt hier z.B. Demis Roussos, im November spielen Jethro Tull.

Kodak Theatre

Graumann's Chinese Theatre

Graumann’s Chinese Theatre, das Grau vor dem Mann ist wohl in letzter Zeit dazu gekommen. 1927 erbaut, hier sind viele Uraufführungen.

Finger- und Fussabdrücke gibt es bekanntlich jede Menge, aber das kennt man ja mittlerweile auch aus allen möglichen Hollywood-Planeten, man muss nicht unbedingt hier am Originalschauplatz vorbeischauen.

 

Das Bild am Parkplatz neben dem Theater hat mir gut gefallen. Überhaupt war auf dem Parkplatz eine Oase der Ruhe, man wurde nicht ständig von Touristen über den Haufen gerannt.

4 Männer, die sich hier zwischen all den Japanern und anderen Bustouristen recht unwohl fühlen.

 

Babylon Court

Der monumentale Arch mit den Elefanten wurde inspiriert vom Filmset des 1916 erschienenen Films “Intolerance”. Vielleicht einer der berühmtesten jemals gebauten Sets, wurde es das erste Wahrzeichen Hollywoods. Die Renovierung und Umstellung auf den jetzigen Platz wurde im Dezember 1998 abgeschlossen.

 

 

 

 

So sieht es abends aus.

cal0262

Falls jemand die Serie CSI Miami gerne sieht und sich schon immer gefragt hat wo in Miami das Hauptgebäde dieser Serie steht: Das ist hier in Los Angeles in Flughafennähe, in Hawthorne, am 14600 Aviation Blvd und ein ganz normales Bürohaus. Überall nur Lug und Trug im Fernsehen.....

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Los Angeles] [Hollywood Sign] [Hollywood] [Beverly Hills] [Santa Monica] [Venice Beach] [Malibu] [Eishockey] [Tonight Show] [Eagles] [L.A. Downtown] [Will Rogers Park] [Universal Studios] [L.A. - Tips & Infos] [Highway No. 1] [San Francisco] [Yosemite]