Banff Gondola

Die Banff Gondola liegt ein paar Kilometer ausserhalb der Stadt und ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Die Preise für eine Fahrt nach oben sind recht unterschiedlich, es gibt mehrere Möglichkeiten.
Ein “normales” Tagesticket kostet 62 $, bei einer Buchung mindestens 48 Stunden vor Antritt der Fahrt 55,80 $. Aber wer weiss schon 2 Tage vorher wie das Wetter sein wird. 

Banff Gondola

Banff Gondola

Zusätzlich gibt es mehrere “Packages”. Sky Experience beinhaltet ein Essen im Sky Bistro und kostet 115 $.
Northern Lights Experience kostet 75 $ und beinhaltet ein Essen im Northern Lights Cafe ab 5 PM. Wir entschieden uns für diese Variante, 5 Uhr ist unsere hungrigste Zeit und oben dinieren sollte auch Spaß machen. Für 13 $ Aufpreis gegenüber der normalen Fahrt sollte das ok sein.

 

Mit kleinen Kabinen geht die steil den Sulphur Mountain hinauf. 700 Meter Höhenunterschied in 8 Minuten. Ich höre eine ältere Dame sagen, dass sie das sehr abenteuerlich fände und erst mal einen Martini bräuchte. Ich finde ja, von den Älteren kann man immer was lernen. Trotzdem ist mir die Fahrt, obwohl ich ganz bewusst gegen den Berg schaue, nicht geheuer. Die Gondeln hängen hoch und gehen sehr steil hinauf.

Sulphur Mountain - Boardwalk

Oben ist alles wieder in Ordnung. Toller Ausblick, ein bequemer Boardwalk mit noch mal 116 Stufen*, dann geht mir die Luft aus.

 

 

* Ohne Gewähr

Beim Essen können wir wunderbar beobachten, wie die Kanada-Flagge Fahrt aufnimmt und es sich in nur wenigen Minuten zuzieht.

Flag Canada

Zum Thema wilde Tiere gibt’s hier oben ein paar Ziegen - oder so etwas ähnliches. Nichts was uns in Exstase geraten lässt. Ein Bär, der so einen Leckerbissen jagt, das wäre was......

Banff Gondola Animals

Was stört: der Müll, der hier überall herum liegt. Dass Asiaten gerne ihre Hüte von Winde verwehen lassen wissen wir alle, aber warum muss man Dosen, Flaschen und Verpackungen wegschmeissen, wenn doch alle paar Meter ein Abfalleimer steht. Selbst wenn man es in den Schnee wirft und denkt es sieht niemand, zur Schneeschmelze kommt alles wieder an den Tag und sieht schäbig aus.

Müll

Eine ältere Dame wollte uns unbedingt auf den Adirondacks knipsen und erklärte uns auch, wie man das macht. Nämlich nicht von vorne, sondern von hinten, damit man die Landschaft sieht, in der die Stühle stehen. Danke für den Tip, ab jetzt machen wir es nur noch so - falls wir nochmal solche Dinger finden. Am Ende des Boardwalks stehen angeblich 2 weitere, aber wir waren ja eben fast schon da und sind dann wieder umgekehrt. Nochmal hin - dazu hatten wir beide keine Lust mehr. 

Banff Gondola Adirondacks

So schnell Wind, Nebel und Regen gekommen sind, so schnell klart es auch wieder auf. Die Talfahrt anschließend ist gar nicht mehr sooo schlimm.

Banff Gondola - Blick auf Downtown Banff

Dennoch brauche ich jetzt erst mal ein Bier, und zwar ein großes.

ein Bier, ein großes

Gefahrene Kilometer: 65
Abendessen: Ribs mit Mashed Potatoes und Bohnen und Chicken mit identischen Beilagen im Northern Lights Cafe auf dem Sulphur Mountain. Dazu gab’s kostenloses Wasser, der recht geringe Aufpreis auf die Gondelfahrt hat sich also gelohnt.
Übernachtung: Banff Inn - 104,52 € pro Nacht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Amerika] [Yes, We Canada !!!] [Yes we fly] [Washington State] [Idaho] [Montana] [Alberta] [British Columbia] [Alberta] [British Columbia] [Washington State] [Yes We Sleep] [Run To You] [Canada Wetter]