Underwater Walk

Am letzten Underwater WalkAutotag war dann noch ein Underwater Walk angesagt.
Menschen jeden Alters, also auch wir, Nichtschwimmer und Kinder ab sieben Jahren können diesen Ausflug unter Wasser unternehmen. Und die Frisur sitzt auch hinterher noch....
Ein Boot brachte uns zu einer Plattform an einem Riff. Dort gab’s eine Glocke über den Kopf mit Sichtfenstern vorne und an Underwaterwalk Mauritiusden Seiten. Diese Glocke wird mit einem Schlauch verbunden, durch den mit einem Kompressor Luft eingeblasen und wieder abgeleitet wird.
Einen Bleigürtel gibt’s dazu, um den Auftrieb zu verhindern.
Mit einem Führer geht’s dann auf dem Meeresboden gehend durch die Korallengärten mit Muscheln, Anemonen und Zebrafischen, die sich auf das mitgebrachte Toastbrot stürzen. Richtig gelesen, auch unter Wasser gibt’s Toast, nur keinen Toaster....
Der Spaziergang dauert 30 Minuten und lohnt sich für Leute, die Angst vorm Schnorcheln oder Tauchen haben....
Wenn man einen dieser billigen unterwassertauglichen One-Way Fotoapparate mitnimmt, hat man auch Erinnerungen an den Spaziergang, sogar als richtige Bilder, nicht digital.
Wo kann man walken? In Grand Baie, Einzelheiten sind auf Flyern, die überall auf der Insel erhältlich sind, zu lesen. Preis: ca. 80 $.

Ein kurzes Video unseres Unterwasserspaziergangs ist hier zu sehen.

 

 

[Afrika] [Mauritius] [Autofahren] [Underwater Walk] [Ausflüge] [Links] [Seychellen]